Kartoffelrisotto mit Radieschen & Fenchel

Das Rezept

Anzahl Personen:
2
Zutaten:
  • 500 g Kartoffeln (große, fest kochend)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 0.5 l Gemüsebrühe
  • 1 Bd Radieschen
  • 0.125 l Weißwein
  • 1 Fenchel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (alternativ: Butter, Margarine)
  • Parmesan (beliebig)
Kategorie:
Vegetarisch
Gangart:
Hauptgang
Aufwand:
Leicht
Jahreszeit:
Frühling
Option:
Chef Alliance Gericht
Chef Alliance Köch*innen:

Zubereitung

Image20210601173959.jpgRadieschen waschen und putzen, halbieren, das Grün klein schneiden.

Fenchel putzen und halbieren, den Strunk rausschneiden. Die Hälften auf der Schnittstelle in Öl anbraten, mit Brühe ablöschen und bei ca 180 °C im Ofen garen.

Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten, die Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein oder 1/8 l Brühe ablöschen und einkochen lassen. Ca. 1/4 l Gemüsebrühe dazugießen und bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Dabei oft umrühren und nach und nach die übrige Gemüsebrühe zugießen.

Image20210601174011.jpgDie Radieschen in einer zweiten Pfanne schnell anbraten und würzen, unter den Risotto mischen, das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen, noch ca. 5 Min. kochen lassen. Zum Schluss Öl / Butter / Margarine, eventuell Parmesan und Radieschengrün unterrühren.

Anrichten

Image20210601173952.jpgAuf zwei Tellern mit jeweils einer Fenchelhälfte anrichten.

Inhaltspezifische Aktionen