invisible text

Startseite > Termine > Termine 25 Jahre Slow Food Deutschland > Lüneburg: Genuss aus der Region – Gemüse und Kartoffeln, Wurst und Schinken

Lüneburg, 12.9./18.10./9.11.2017 | Genuss aus der Region

Slow Food Lüneburg stellt an drei Abenden im September, Oktober und November 2017 Produzenten aus der Region vor, die gute Lebensmittel erzeugen oder handwerklich sauber weiterverarbeiten.

Käse und Brot

Nora Mannhardt von der Käserei des Bauckhofs in Amelinghausen und Hubertus von Hörsten von der Hofbäckerei Wörme stellen ihre Betriebe und eine Auswahl dort hergestellter Produkte inklusive ausgewählter Kostproben vor.
Dienstag, 12.09.17, 19 - 20.30 Uhr VHS, Haagestr. 4, Lüneburg EUR 5,00 Kursgebühr, zzgl. Unkostenumlage für die Kostproben

Fisch und Brot

An diesem Abend stellt Fischzuchtmeister Hermann Benecke seine Forellenzucht in Jelmstorf / Bruchtorf vor und bietet u.a. Kostproben von frischen oder geräucherten Bio-Saiblingen und Bio-Bachforellen an. Regina Dehmel von der Scharnebecker Vollkornbäckerei ergänzt das Angebot mit Informationen zu ihrem Betrieb sowie einer Auswahl an Brot und Backwaren zum Probieren.
Mittwoch, 18.10.17, 19 - 20.30 Uhr VHS, Haagestr. 4, Lüneburg EUR 5,00 Kursgebühr, zzgl. Unkostenumlage für die Kostproben

Gemüse und Kartoffeln, Wurst und Schinken

Der Bioland-Hof Koch in Betzendorf ist der erste Partnerbetrieb der Regionalwert AG Hamburg und stellt an diesem Abend die Produktionsweise, Produktvielfalt und Vermarktung seiner Hofprodukte sowie die der Regionalwert AG vor. Zur Verkostung werden saisonale Gemüse oder Kartoffeln zubereitet. Dazu informiert Holger Drewes über seine Landschlachterei in Amelinghausen und bietet für Liebhaber guter Fleisch- und Wurstwaren ausgewählte Kostproben in Neuland-Qualität an.
Donnerstag, 9.11.17, 19 - 20.30 Uhr VHS, Haagestr. 4, Lüneburg EUR 5,00 Kursgebühr, zzgl. Unkostenumlage für die Kostproben

Um Anmeldungen wird gebeten:

Bitte melden Sie sich zehn Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin an. Die Anmeldung ist per E-Mail über vhsinfo@vhs.lueneburg.de, über die Website der VHS (www.vhslg.de) sowie telefonisch unter 04131/15 66 0 möglich.

Interessenten können sich für einen einzelnen Abend anmelden oder direkt für alle drei Genuss-Abende zusammen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten die Teilnehmenden von der VHS eine Bankverbindung, auf die sie die Kursgebühr an die VHS überweisen können.


Ankündigung

Datum: Donnerstag, 09.11.2017
Uhrzeit: 19:00h - 20:30h
Titel: Genuss aus der Region - Gemüse und Kartoffeln, Wurst und Schinken
Ort: VHS,
Haagestr. 4, Lüneburg
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de