ZEIT KOCHTAG - Das Festival

Der ZEIT Kochtag, findet am 22. April 2016 zum zweiten Mal statt. Hunderte Kochbegeisterte beteiligen sich, indem sie Freunde oder Verwandte zu einem geselligen Essen einladen. Darüber hinaus werden in ganz Deutschland zahlreiche öffentliche Veranstaltungen rund um die Themen Kochen, Ernährung und Genuss organisiert. Slow Food Deutschland ist Partner des ZEIT Kochtags. Beim Festival in Berlin diskutiert Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland, mit auf dem Podium zum Thema "Essen mit gutem Gewissen – wie geht ethischer Konsum?"

ZEIT Kochtag 2016 - Das Festival

aktuelles-aktuelles_2016-zeitkochtag2016_visual_288.jpg

Aus dem Programm:

Wie wichtig ist den Deutschen ihr Essen? Welche Unternehmen und Initiativen setzen sich dafür ein, ein Bewusstsein für gutes Essen zu schaffen? Seien Sie dabei, wenn sich in der Kalkscheune in Berlin alles um die Themen Kochen und Genuss dreht und die Kochlöffel geschwungen werden!

14.00 Uhr Begrüßung:
Moritz Müller-Wirth, Stellvertretender Chefredakteur DIE ZEIT Keynote: Robert Habeck, Landwirtschaftsminister Schleswig Holstein

14.30 Uhr Podiumsdiskussion:
Wie wichtig ist den Deutschen ihr Essen? Ergebnisse der Vermächtnis-Studie 2016 Patricia Wratil, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Prof. Dr. Nora Szech, Lehrstuhl für Politische Ökonomie in Karlsruhe Prof. Dr. Harald Lemke, Philosoph, Direktor des Internationalen Forums Gastrosophie Moderation: Rudi Novotny, DIE ZEIT

15.15 Uhr Kulinarische Pause
Den Frühling schmecken – frischer Spargel aus der EDEKA-Küche Salz und Saures – mit Slow Food fermentierte Vielfalt entdecken Riesling, Burgunder & Co: Probieren Sie das neue ZEIT-Weinpaket Gute Produkte direkt vom Erzeuger: Food Assembly stellt sich vor Streetfood von Felicitas Then und Glut & Späne

16.00 Uhr Keynote:
Dilek Kolat, Bürgermeisterin von Berlin

16.15 Uhr Ökologie ≠ Ökonomie? – Berliner Food-Unternehmen stellen sich vor
– Ökodorf Brodowin
– Glut und Späne
– Tofu Tussis
– Erdhof Seewalde (Wustrow)
– Bonanza Coffee
– Food Assembly
Moderation: Elisabeth Raether, DIE ZEIT

17.30 Uhr Podiumsdiskussion: Essen mit gutem Gewissen – wie geht ethischer Konsum?
Dr. Ursula Hudson, Slow Food Deutschland
Sarah Wiener, Köchin
Marc Winkelmann, Chefredakteur enorm
Moderation: Susanne Schäfer, DIE ZEIT

18.45 Uhr Kulinarische Pause
Den Frühling schmecken – frischer Spargel aus der EDEKA-Küche
Salz und Saures – mit Slow Food fermentierte Vielfalt entdecken
Riesling, Burgunder & Co: Probieren Sie das neue ZEIT-Weinpaket
Gute Produkte direkt vom Erzeuger: Food Assembly stellt sich vor
Streetfood von Felicitas Then und Glut & Späne

19.30 Uhr One on One
Tim Raue, Sternekoch im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur DIE ZEIT

Programm herunterladen

ZEIT Kochtag - Das Festival

Mehr Informationen:

www.zeit-kochtag.de

Eine Veranstaltung organisieren

ZEIT Kochtag auf Facbook

Ankündigung

Info

Datum:
2016-04-22T15:00:00+02:00
Uhrzeit:
15:00 - 20:30 Uhr
Ort:
Kalkscheune, Berlin-Mitte,
Johannisstraße 2 ,

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen