Land.Luft Leberfing

Kontaktperson:
Arno Sonderfeld
Telefon:
+49 8723 979-5060
Website:

Wissen, woher das Fleisch kommt und die Qualität in der eigenen Hand zu haben, beginnt mit dem Anbau von Getreide und Ackerfrüchten auf eigenen Agrarflächen. Diese werden zu Spezialfutter für die Weidetiere zusammengemischt, das für die einzelnen Tierarten geeignet und eigens auf sie abgestimmt ist. Ist der Tag gekommen, an dem ein Tier geschlachtet wird, ziehen wir den mobilen Schlachthänger auf die Weide. Die Tiere werden also nicht zum Schlachthof transportiert sondern die Schlachtung erfolgt direkt am Hof, auf der Weide, in vertrauter und stressfreier Umgebung für die Tiere.
Die Tiere sind somit bis zum Schluss völlig entspannt und dies wirkt sich positiv auf die Fleischqualität aus. In der hofeigenen Metzgerei werden die Tiere zerlegt und weiterverarbeitet.
„Die Kombination macht’s aus“ und so hebt sich dieser außergewöhnliche Biohof klar von anderen landwirtschaftlichen Betrieben ab. Und hier liegt letztendlich der Schlüssel dieses geschlossenen Kreislaufs: Gutes Futter, ganzjährige Freilandhaltung, stress- und angstfreie Schlachtung und Weiterverarbeitung vor Ort ergeben hochwertiges zertifiziertes Biofleisch – und das schmeckt man. Egal ob als Frischfleisch im Hofladen, online oder in schmackhaften Gerichten in unserer Gaststätte vor Ort.020_15_SP_LogoLandLuft_300dpi.jpg