Rahmenprogramm

Zum aktuellen Programm

Programm auf der Forumsbühne

messe_stuttgart-sf-messe-forumsbuehne_112.jpg

Auf dem Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe erleben Sie ein hochkarätig besetztes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Was hat der Porree in Ihrem Einkaufskorb mit Politik zu tun oder warum haben Lebensmittel bei uns nur noch einen Preis, aber keinen Wert mehr? Diese und andere spannende Themen beleuchten wir auf der Forumsbühne in Vorträgen und Diskussionen über politische, soziale und kulturelle Dimensionen von Essen und Trinken. | © Holger Riegel

„Treffpunkt Geschmack“ 

Neu im Rahmenprogramm des "Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe" ist der „Treffpunkt Geschmack: Meet the Chef“. Unter der Anleitung der Experten verkosten, vergleichen und diskutieren die Teilnehmer Geschmack, Aroma und Textur von Lebensmitteln bei unterschiedlichen Herkünften, Zubereitungsweisen oder Reifegraden. Während der Chef am Herd steht, nehmen seine Gäste an der Kochbar Platz, schauen ihm über die Schulter und bekommen ganz nebenbei exklusive Tipps und Tricks. 

Weinseminare

messe_stuttgart-sf-messe-weinseminar_112x112.jpg

Wein ohne Essensbegleiter? In vielen Ländern undenkbar! Das Genusspaar Wein und Käse ist das beliebteste Thema der Weinseminare, die in der Vinothek des Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe angeboten werden.

Marktplatz Brauerhandwerk

messe_stuttgart-sonder_brauerhandwerk_112.jpg

Hopfen, Malz, Hefe und Wasser - fertig ist das Bier. Dass zum Bierbrauen dann doch mehr gehört als das richtige Vermengen der Zutaten, zeigen kleine und mittelständische Brauereien auf dem Marktplatz Brauerhandwerk.

Continental Whisky Market

messe_stuttgart-sf-messe-whisky_112x112.jpg

Meisterhafte Destillate, gewonnen aus regionalen Rohstoffen, hergestellt nach traditionell handwerklichen Methoden: Whisky. Auf dem Continental Whisky Market des "Markts des guten Geschmacks - die Slow Food Messe" präsentieren sich traditionell arbeitende Whiskybrennereien des europäischen Festlands.

Verabredung zum Essen

messe_stuttgart-verabredung_112.jpg

Tradition der Tafelrunden – gemeinsam an einer Tafel sitzen, essen, trinken und miteinander reden: Das ist ein uraltes Bedürfnis unserer Essenskultur, an das Slow Food mit seinen Verabredungen zum Essen anknüpft.

Nacht der Sinne

messe_stuttgart-nachtdersinne_112.jpg

Diese Abendveranstaltung der Messe Stuttgart findet gemeinsam mit den parallel stattfindenden Messen Fair Handeln und Garten statt. Die stimmungsvoll beleuchteten Hallen laden ein zum Einkaufen, Flanieren, Schauen, Probieren und Genießen. Die Messe ist an diesem Abend bis 22.00 Uhr geöffnet.

Inhaltspezifische Aktionen