Bremen: Arche-Dinner im Kiek Rin

Bremen, 29.4.2017 | Slow-Food-Arche-Dinner

Slow Food setzt sich mit der „Arche des Geschmacks“ weltweit für Arterhaltung und Biodiversität ein. Marie Weser unterstützt das, indem sie immer wieder alte, fast vergessene Lebensmittel auf den Speiseplan bringt, damit sie nicht aussterben, weil sie niemand mehr kennt. Beim Arche Dinner wollen Luka Lübke und Michael Heise einige wirklich selten gewordene Sorten vorstellen und bereiten daraus ein kreatives 4-Gänge-Menü zu.

Begleitet wird das Menü durch korrespondierende Weine des „Kiek Rin Weinhandels“. Die kompetenten Weinberater werden unterhaltsam durch die Gänge führen und die Weine präsentieren.

In diesem Jahr werden u.a. die folgenden Arche-Passagiere präsentiert: Ramelsloher Huhn, Bakskult (Dänemark), Angler Rind, Finkenwerder Herbstprinz.

Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung im Kiek Rin nötig:
Tel.:0421/72 116 oder per E-Mail: aW5mb0BraWVrcmluLmV1
Kosten: € 55,00 (inkl. begleitender Weine und Wasser)

Titel: Slow-Food-Arche-Dinner
Datum: Freitag, 28.4.2017, 19 Uhr
Ort:
Marie Weser, Am Niedersachsendamm 20a, 28215 Bremen

Datum:
Samstag, 29.4.2017, 19 Uhr
Ort: Kiek Rin Weinhandlung, Vor dem Steintor 158, 28203 Bremen

Mehr Informationen:

Arche des Geschmacks

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Inhaltspezifische Aktionen