News aus dem Slow Food Youth Deutschland Netzwerk - Dezember 2020

23.12.2020 - Das Jahr 2020 nähert sich dem Ende. Wir möchten uns bei euch für euer unermüdliches Engagement in diesem Jahr bedanken. Wir haben euch zum Abschluss des Jahres noch ein paar Informationen, Anregungen und wichtige Termine zusammengestellt.

Neuigkeiten aus dem Netzwerk

Netzwerktreffen vom November und Leitungswahl

SFY Leitung.pngAm 18. und 19. November 2020 fand unser letztes Netzwerktreffen in diesem Jahr statt. Schön, dass so viele von euch mit dabei waren. Ein kleines Rückblick findet ihr auf >>die Website! Das Protokoll des Netzwerktreffens findet ihr >>hier zum Nachlesen. Es wurde eine neue Slow Food Youth Leitung gewählt. Die neue Leitung besteht jetzt aus Anna, Caro, Henry, Janina und Nelia. Wer wir sind und was wir vorhaben, könnt ihr >>hier nachlesen.

10. Schnippeldisko – Topf, Tanz, Talk digital auf Youtube!

Instagram 1.jpgAm 15. Januar 2021 ist es soweit: Die Schnippeldisko geht in die 10. Runde. An diesem speziellen Jubiläum wird getanzt, getalkt und geschnippelt für das Klima, faire Lieferketten und gegen Lebensmittelverschwendung, und zwar bei Dir zuhause und auf >>YouTube! Hilf uns Werbung zu machen und teile die Info mit Freund*innen, Familie, Bekanntschaften usw.

Mehr Infos >> hier oder auf >>Facebook.

Slow Food Youth Akademie 2021 – Bewirb dich jetzt

Wir passen uns weiterhin den Umständen der Pandemie an und werden die Slow Food Youth Akademie 2021 als hybrides Programm anbieten: Geplant ist eine Mischung aus Online-Veranstaltungen und Events vor Ort, bei denen sich die Teilnehmenden physisch begegnen können – immer mit Rücksicht auf Hygienemaßnahmen und die Entwicklung der Situation in der Pandemie. Mach mit und sichere Dir einen der 25 Plätze!

Mehr Infos >>hier

Calendarium Culinarium

CaCU.jpegDas Calendarium Culinarium ist ein besonderer Saisonkalender. Er ist schön, er ist informativ - und er tut Gutes! Der Kalender - entstanden aus Slow Food Deutschlands erster Community - zeigt damit die Vielfalt hiesiger saisonaler Obst- und Gemüsesorten. Mehr Infos: https://www.calendariumculinarium.de/

  • Bestellt und verschenkt den Kalender, denn alle Einnahmen gehen direkt an die Slow Food Youth!
  • Teilt die Info auf Instagram
  • Macht Fotos mit den Postkarten oder dem Kalender und postet es auf Instagram/Facebook etc.

Aktionen, Mitmachmöglichkeiten, Webinare

WHES - Fußabdruck Aktion

WHES2021_Banner_M_1080x1080.jpgAm 16. Januar tragen wir – eine bunte, entschlossene und vielfältige Bewegung, bei der auch Slow Food Deutschland e.V. mitwirkt – mit Abstand und Maske unseren Protest für die Agrarwende vor das Kanzler*innenamt. Gemeinsam treten wir dort ein für radikales Umsteuern in der Agrar- und Ernährungspolitik ein!

Weil eine Großdemo mit bundesweiter Anreise aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht vertretbar ist, bitten wir nur diejenigen, die in Berlin und Brandenburg wohnen, an der Aktion am 16. Januar vor dem Kanzler*innenamt teilzunehmen. Alle anderen, können mit der Aktion Fußabdruck den Protest unterstützen! Mitmachen ist ganz einfach - so geht es: 
1. Macht einen Abdruck von euren Füßen oder Schuhen auf Papier
2. Schreibt eure Forderungen dazu auf
3. Ladet das Bild bis zum 13.01. auf >> dieser Seite hoch oder schickt es per Post an: Wir haben es satt!; Marienstr. 19-20; 10117 Berlin
4. Postet euren Fußabdruck mit dem HashTag #AgrarwendeLostreten am 16.01.2021 in den Sozialen Medien

Alle Erklärungen gibt es auch noch einmal hier zusammengefasst.

WHES - Soup and Talk

Der Soup & Talk findet dieses Mal Corona-bedingt am 16.01.2020 zwischen 15:30 und 19 Uhr rein digital statt. Alle Beitragenden bereiten eine kurze Präsentation vor, mit der sie in maximal 5 Minuten ihre Arbeit kurzweilig beschreiben – anschaulich und überzeugend! Egal ob Deutsch oder Englisch, gerne mit Bildern oder einem kurzen Video-Clip, aber ohne Text am Bildschirm: den müsst ihr selber sprechen. Mehr Infos zur Veranstaltung und zur Bewerbung findet ihr hier.

Weihnachtsgeschenketipps

Wir haben für euch ein paar Weihnachtsgeschenkideen zusammengesucht: 

  • Calendarium Culinarium: Der Saisonkalender von Slow Food Youth Deutschland.
  • Das Buch "Super Local Food" von Stefanie Schäfter, Meike Fienitz, Felix Buchborn, Kira van den Höve: Gesund und nachhaltig essen: Faktencheck und Rezepte.

Stellenausschreibungen: Ehrenamt, Jobs und Praktika

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) bei Slow Food Deutschland in Berlin ab sofort!
https://www.slowfood.de/service/jobs

Wir in der Geschäftsstelle suchen zum neuen Jahr eine*n ökologischen Bundesfreiwillige*n zur Unterstützung bei spannenden Aufgaben wie:

- Der aktuellen Organisation der Online Veranstaltungen und Verkostungen im Rahmen von Terra Madre
-Die Begleitung des nächsten Jahrgangs der Slow Food Youth Akademie 2021
-Dem Aufbau einer online Wissensdatenbank um Slow Foodie Wissen kompakt an einem Platz zu bündeln
-Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit, mit Fokus Social Media

Du bekommst Einblicke in den Arbeitsalltag einer NGO und arbeitest in einem kleinen Team in der Slow Food Geschäftsstelle in Berlin. 

Hohe Motivation, Flexibilität und Interesse zu den Inhalten, Zielen und Werten von Slow Food Deutschland solltest Du mitbringen.

Falls du jetzt noch Fragen hast, dann melde dich gerne bei Paul - er hat 2020 einen ÖBFD in der Geschäftsstelle gemacht - und kann euch bestimmt bei der ein oder anderen Frage weiterhelfen: p.kleebinder@slowfood.de

Du fühlst dich direkt angesprochen oder kennst den/die perfekte*n Kandidat*in? Alle wichtigen Informationen findest du hier

Save the Date: kommende Termine

15.01.2020 10. Schnippeldisco ab 17 Uhr via Youtube 

16.01.2020 Soup and Talk ab 15:30 Uhr 

10.02.2020 Tag der Hülsenfrucht

Inhaltspezifische Aktionen