Mitmachen

Werden Sie Teil einer großen, bunten, internationalen Gemeinschaft, die das Recht jedes Menschen auf gute, saubere und faire Lebensmittel vertritt! Durch Ihren Mitgliedsbeitrag treiben Sie die dringend nötige Ernährungswende voran und ermöglichen es dem Verein, Projekte auszubauen, unabhängig zu bleiben und politisch noch aktiver zu werden. Es steht Ihnen offen, sich nach Belieben aktiv im Verein bei diversen Aktivitäten, Initiativen und zu diversen Themen einzubringen.

SF2_Stefan Abtmeyer.jpgAls Mitglied von Slow Food Deutschland ...

  • sind Sie Teil einer großen, bunten, internationalen Gemeinschaft, die das Recht jedes Menschen auf gute, saubere und faire Lebensmittel und den Erhalt von Lebensmittelkulturen und der Vielfalt auf dem Teller vertritt.
  • gehören Sie einer regionalen Slow-Food-Gruppe (Convivium) an und können an den Veranstaltungen vor Ort und in ganz Deutschland teilnehmen – und sich nach Belieben aktiv einbringen!
  • erhalten Sie den Mitgliedsausweis und die Anstecknadel mit der Schnecke.
  • erhalten Sie jährlich die sechs Ausgaben des Slow Food Magazins bequem und portofrei nach Hause geliefert (Schüler*innen, Student*innen und Auszubildenden mit reduziertem Mitgliedsbeitrag wird nur die digitale Version bereitgestellt).
  • unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag die Slow Food Stiftung für Biologische Vielfalt und helfen mit, vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen, Kulturpflanzensorten und traditionelle Lebensmittel zu schützen – in Deutschland und in der ganzen Welt.
  • treten Sie ein für eine nachhaltige und umweltfreundliche Landwirtschaft, Fischerei und Lebensmittelproduktion.
  • helfen Sie, die Existenz gewissenhafter Landwirte und Lebensmittelhandwerker zu sichern und tragen so zur Bewahrung lokaler und regionaler Lebensmittel bei.
  • unterstützen Sie die Slow Food Projekte zur Geschmacksbildung, Vermittlung von Lebensmittelwissen und Kochkenntnissen. …setzen Sie sich mit uns für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens ein.

Jetzt Mitglied werden!

00.jpgDer Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr 75 Euro, bei Familienmitgliedschaften insgesamt 95 Euro. Junior-Mitglieder zahlen bis zum vollendeten 26. Lebensjahr den reduzierten Beitrag von 30 Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen einen reduzierten jährlichen Beitrag von 12 Euro (Für diese Mitgliedschaft benötigen wir einen jährlichen Nachweis. Das Slow Food Magazin wird nur als digitale Version bereitgestellt). Es besteht beim Ausfüllen aber auch die Möglichkeit einen höheren Wunsch-Betrag einzufügen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie gleichzeitig dem internationalen Verein Slow Food beitreten. Aus diesem Beitritt ergeben sich keine weiteren Verpflichtungen. Mitglieder des Vereins können ausschließlich geschäftsfähige natürliche Personen werden. Hier gelangen Sie zur aktuellen Satzung von Slow Food Deutschland e. V: Satzung. Wenn Sie in einem anderen Land wohnen und Mitglied werden wollen, finden Sie weitere Informationen bei Slow Food International.

Mitgliedsantrag ausfüllen

Sie können den Mitgliedsantrag ganz einfach und bequem Online ausfüllen. Dazu das Online-Formular ganz unten auf dieser Seite digital ausfüllen und absenden. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, so dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist. Alternativ kann man den Mitgliedsantrag auch hier herunterladen und uns per Post oder Fax schicken. Die Adresse und die Faxnummer finden Sie auf dem Formular. 

Unternehmen und Organisationen:

Wenn Sie die Slow-Food-Bewegung als Firma, Organisation oder Unternehmen unterstützen wollen, so können Sie dies als Unterstützer tun. Den Unterstützerantrag finden Sie hier: https://www.slowfood.de/unterstuetzer

Geschenk-Mitgliedschaften sind leider nicht möglich:

Unsere Mitgliedschaft ist an natürliche Personen gebunden und bedarf des schriftlichen Einverständnisses des neuen Mitglieds. Aus diesem Grund sind Geschenk-Mitgliedschaften nicht möglich.  

Slow Food Magazin

2018_6_sfm_titel_rgb_112px_breit_rand.jpg

Kennen Sie das Slow Food Magazin? Es erscheint sechsmal im Jahr mit einem informativen und unterhaltsamen Themenmix aus Kulinarik und Geschmack, Kultur und Gesellschaft. Sie können das Magazin auch als Nicht-Mitglied abonnieren oder im Zeitschriftenhandel erwerben. Zum aktuellen Slow Food Magazin

Inhaltspezifische Aktionen