Event zum Tag der Milch: Es gibt sie noch die gute Milch

„Gut, sauber und fair“ sollen unsere Lebensmittel sein – dieser einst von Carlo Petrini gesetzte Grundsatz trägt die Arbeit von Slow Food nicht nur in Deutschland. Doch was heißt das konkret? Unterstützt durch das Umweltbundesamt hat Slow Food Deutschland in diesem Frühjahr ein Projekt zur Milch abgeschlossen. Gesucht wurden gute Praxisbeispiele einer umweltgerechten und nachhaltigen Milchwirtschaft. Im Dialog mit Bauern und Bäuerinnen, Händlern und Verarbeitern haben wir uns an die Frage herangewagt: was genau ist „gut, sauber und fair“ bei Milch und Milchprodukten. Was wir gefunden haben, möchten wir Ihnen bei einer kleinen Reise zur guten Milch zeigen und Sie bei einer Milchverkostung und einem Imbiss mit allen Sinnen erfahren lassen.

Milch ist mehr als nur eine weiße Flüssigkeit, die aus der Tetrapak-Tüte heraus in den Kaffee gegossen werden kann. So umstritten für manche der Konsum von Milch und Milchprodukten auch sein mag, so wenig Bewußtsein haben die meisten von uns über die mannigfaltigen Beziehungen, die wir mit jedem Schluck Milch, jedem Stück Käse und jedem Löffel Joghurt eingehen.

Erst erfolgt ein Hofbesuch und dann ein Besuch in einer Meierei.

Für Hintergrundwissen sorgen folgende Gesprächspartner:

Dr. Andrea Fink-Keßler, Agrarwissenschaftlerin im Netzwerk Landforscher und Autorin der UBA-Milchstudie zur nachhaltigen Milchwirtschaft

Hans Möller, Ökomelkburen und Vorstand Meierei Horst

Prof. Dr. Ton Baars, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FIBL)

Orte der Veranstaltung:

16:30 – 17:30 Uhr Hof Hans Möller, De Ökomelkburen (Schmalfelder Str. 25, 24632 Lentföhrden)

18:30 – 20:30 Uhr, Meierei Horst eG (Bahnhofstr. 42-44, 23538 Horst (Holstein)

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Sollten Sie Interesse an einer Mitfahrgelegenheit haben, melden Sie sich gern. Bei entsprechend großer Nachfrage organisieren wir eine Bustour ab Hamburg.

Anmelden können Sie sich unter projektbeauftragte@slowfood.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Info

Datum:
2019-05-29T16:30:00+02:00
Uhrzeit:
16:30 - 20:30 Uhr
Ort:
De Ökomelkburen,
Schmalfelder Str. 25, 24632 Lentföhrden

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen