Schnippeldisko

Unter dem Motto „Topf-Tanz-Talk“ öffnet die größte Schnippeldisko der Welt am 18. Januar zum achten Mal ihre Türen: Zwischen 1,5 - 2 Tonnen nicht vermarktbares Gemüse aus dem Berliner Umland werden bei Musik und guter Laune geschnippelt und zu einer Suppe weiterverarbeitet.

Crowd_schnippeldisko_28073761599_Meine Landwirtschaft_Die Auslöser.jpg

Mit der Schnippeldisko hat Slow Food Youth Deutschland 2012 gemeinsam mit Partnern ein Format ins Leben gerufen, um auf das beschämende Ausmaß der Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen. Das hier verwendete, von Bauernhöfen aus der Region erzeugte Gemüse hätte es eigentlich nicht auf den Teller geschafft. Denn egal ob Kartoffel, Rübe, Möhre, Zwiebel oder Kürbis - die geschmacklich einwandfreien Lebensmittel entsprechen nicht den Marktnormen, weil sie zu klein, zu groß, zu dick, zu dünn oder zu krumm gewachsen sind. Aus rein optischen Gründen landen sie zumeist im Abfall.

An diesem Abend sagen hunderte Engagierte, Aktivisten und Besucher Nein zu Lebensmittelverschwendung und zeigen mit Sparschäler, Messer und Kochlöffel, dass es auch anders geht und schmeckt. Das Event wird durch Live Musik von One Drop sowie feinste Beats von Dj Party Cloudy Jr. und Katzenohr begleitet, was den Spaß der gemeinsamen Aktion noch steigert.

Die Schnippeldisko ist eine öffentliche, kulinarische Protestaktion gegen Lebensmittelverschwendung, wurde von Slow Food Youth und Partnern 2012 erstmals in Berlin veranstaltet und hat seitdem große und kleine Veranstaltungen in aller Welt inspiriert, von Südkorea bis São Paolo, von Irland bis Nairobi, New York bis Indien. Genuss und Verantwortung gehören zusammen, und regionales, saisonales Essen ist cool – das wollen die Veranstalter-Organisationen mit der gemeinsamen Aktion beweisen. Die Aktion gegen Lebensmittelverschwendung "Topf Tanz Talk" ist mittlerweile fester Bestandteil des "Wir haben es satt!"-Demo-Wochenendes und erfährt immer sehr viel Aufmerksamkeit. Jung und alt kommen hier zusammen, um krummes Gemüse zu schnippeln und sich zu verschiedenen Themen des Lebensmittelsystems auszutauschen. Seien Sie dabei!

Die Schnippeldisko Topf-Tanz-Talk ist eine Veranstaltung von Slow Food Youth Deutschland, Kampagne Meine Landwirtschaft, Fläming Kitchen, Aktion Agrar, Guerilla Architect, Save our seeds und anderen Partnerorganisationen. 

Info

Datum:
2019-01-18T18:00:00+01:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:55 Uhr
Ort:
Zentrum für Kultur und Urbanistik,
Siemensstraße 27, 10551 Berlin

Termin als iCal herunterladen