Pressemitteilungen 2022

Tag der nachhaltigen Gastronomie: Chef Alliance mit gutem Beispiel voran

17.06.2022 - Essen in Restaurants, Gaststätten und Kantinen ist ein wichtiger Treiber für die Ernährungswende. Darauf weist die Chef Alliance von Slow Food Deutschland mit ihren knapp 70 Mitgliedern anlässlich des Tags der nachhaltigen Gastronomie am 18. Juni 2022 hin. In diesem Jahr fordert sie mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung für das Terroir unserer Grundnahrungsmittel.

Freiburger Projektgruppe „Schafe im Weinberg" mit dem Ursula Hudson Preis 2022 ausgezeichnet

08.06.2022 – Slow Food Deutschland hat heute in Berlin den Ursula Hudson Preis verliehen. Preisträger 2022 ist die Projektgruppe „Schafe im Weinberg“ der Hochschule Rottenburg, des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg und der Universität Freiburg. Das Team um Nicolas Schoof und Jakob Hörl erforscht das Potential von Schafen im Weinberg. Als Weidetiere tragen sie zum Erhalt der Biodiversität bei, gleichzeitig reduziert sich der Einsatz von Pestiziden.

„Huchels Leistungsauslese“: erste alte Spargelsorte in die Arche des Geschmacks aufgenommen

17.05.2022 – Bei Spargel sind viele Verbraucher*innen deutlich saisonbewusster als bei anderen Gemüsen. Die Stangen werden mit Vorfreude erwartet und zwischen Anfang April bis Ende Juni zubereitet. Die Arche des Geschmacks, mit der Slow Food Tierrassen und Pflanzensorten vor dem Vergessen rettet, hat jetzt die erste alte Spargelsorte aufgenommen: „Huchels Leistungsauslese“ ist weißer Spargel und zeichnet sich zur Mitte der Spargelsaison durch ein besonders intensives Aroma aus.

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir zu Gast auf Slow Food Messe in Stuttgart

21.04.2022 - Vom 21. bis zum 24. April 2022 findet der „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ zum 15. Mal statt. Ziel der Messe ist es, Menschen für Nachhaltigkeit beim Lebensmittelgenuss zu begeistern. Sie sind bei Workshops, Podiumsdiskussionen und Bildungsangeboten eingeladen, sich mit Zukunftslösungen für unsere Ernährung politisch, praktisch und kulinarisch auseinanderzusetzen. Zu den Höhepunkten der diesjährigen Messe gehört der Besuch des Bundeslandwirtschaftsministers Cem Özdemir am Samstag, 23.04., ab 12:30 Uhr.

Slow Food Messe in Stuttgart: Guter, sauberer und fairer Geschmack seit 15 Jahren

Slow Food Messe in Stuttgart: Guter, sauberer und fairer Geschmack seit 15  Jahren
(c) Holger Riegel
13.04.2022 – Vom 21. bis zum 24. April 2022 öffnet der „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ zum 15. Mal seine Tore und lädt Menschen ein, nachhaltigen Genuss sowie die Geschichten und Gesichter hinter ihren Lebensmitteln kennenzulernen. Engagierte aus Herstellung, Lebensmittelhandwerk, Gastronomie und Handel präsentieren ihr Können. Neu im diesjährigen Rahmenprogramm ist das Chef-Alliance-Restaurant, in dem Mitglieder des Köch*innen-Netzwerks von Slow Food kreative Menüs anbieten.

EU-Kommission muss jetzt die Abkehr von synthetischen Pestiziden rechtlich flankieren

28.02.2022 – Slow Food und über 60 weitere europäische Organisationen haben eine gemeinsame Erklärung an den Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Frans Timmermans und an die Kommissarin für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Stella Kyriakides gesandt. Sie drücken darin ihre tiefe Besorgnis über den mangelnden Ehrgeiz des vorab bekannt gewordenen Vorschlagsentwurfs der Kommission für eine Verordnung über die „nachhaltige Verwendung von Pflanzenschutzmitteln“ aus, der am 23. März 2022 veröffentlicht werden soll. Gemeinsam stellen die Organisationen zehn Forderungen, die grundlegend für eine ambitionierte Verordnung sind.

Nur noch jeder fünfte Fisch aus deutschem Fang – „End of Fish Day“ 2022 so früh wie noch nie

10.03.2022 – am 11. März, und damit so früh wie nie zuvor, ist „End of Fish Day“. An diesem Tag sind die im gesamten Jahresverlauf unter deutscher Flagge gefangenen und hierzulande gezüchteten Fische und Meeresfrüchte rechnerisch verbraucht. Zu diesem Ergebnis kommen die Berechnungen von Brot für die Welt, Fair Oceans und Slow Food Deutsch-land. Der von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung bestimmte Selbst-versorgungsgrad mit Fisch und Fischerzeugnissen liegt in diesem Jahr bei nur noch 19 Prozent. Im vergangenen Jahr fiel der „End of Fish Day“ noch auf den 17. März.

Mit Sparschäler, krummem Gemüse und DJs gegen Lebensmittelverschwendung: Schnippeldisko feiert 10-jähriges Jubiläum.

19.01.2022 – Vor 10 Jahren rief Slow Food Youth Deutschland ein Format ins Leben, mit dem es sich seither für die Wertschätzung von Lebensmitteln und deren Erzeuger*innen einsetzt: Die Schnippeldisko. Menschen kommen zusammen, um krummes Gemüse zu schnippeln, zu Suppen zu verarbeiten und zu diskutieren, begleitet von DJs. Die Schnippeldisko ist fester Bestandteil des „Wir haben es satt!“-Protests. 2022 findet sie pandemiebedingt online statt.

Inhaltspezifische Aktionen