Mit Genuss und Verantwortung die Zukunft unserer Ernährung sichern: Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein sozial und ökologisch verantwortungsvolles Lebensmittelsystem einsetzt, welches die biokulturelle Vielfalt und das Tierwohl schützt. International ist der Verein in 170 Ländern mit diversen Projekten, Kampagnen und Veranstaltungen aktiv. Mit praxisorientierter Bildungsarbeit stellt Slow Food Ernährungskompetenz in Deutschland auf sichere Beine. Slow Food Deutschland e. V. zählt über 85 lokale Gruppen und engagiert sich in verschiedenen Netzwerken.

Slow Food Deutschland trauert um seine Vorsitzende Dr. Ursula Hudson
13.07.2020 - Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland und Vorstandsmitglied von Slow Food International, ist am vergangenen Freitag nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Als Vorstandsvorsitzende seit 2012 trug sie maßgeblich dazu bei, Slow Food eine relevante Stimme und politische Ausrichtung zu verleihen und eine gerechtere, bessere und somit zukunftsfähige Ernährungswelt voranzutreiben. Bis zuletzt war sie für den Verein aktiv und hat seine Geschicke gelenkt.
Rezept-Tipp aus dem Slow Mobil München: Gemüselasagne
10.07.2020 - Weiter geht es in der Reihe von Rezepten aus dem Slow Mobil München. Weil das Slow Mobild dieses Jahr Corona-bedingt nicht auf Tour quer durch München gehen kann, stellt das Team der Öffentlichkeit auf Youtube online Rezepte vor zum Nachkochen. Heute gibt es leckere Gemüselasagne.
Rezept-Tipp aus dem Slow Mobil München: Gemüselasagne
10.07.2020 - Weiter geht es in der Reihe von Rezepten aus dem Slow Mobil München. Weil das Slow Mobild dieses Jahr Corona-bedingt nicht auf Tour quer durch München gehen kann, stellt das Team der Öffentlichkeit auf Youtube online Rezepte vor zum Nachkochen. Heute gibt es leckere Gemüselasagne.
Slow Food fordert von der Bundesregierung: Würdige Bedingungen für Mensch und Tier bei der Herstellung von Lebensmitteln
07.07.2020 - Die Corona-Ausbrüche in den Schlachthöfen offenbaren die Auswüchse unseres Billig-fleisch-Systems und Massenkonsums von tierischen Erzeugnissen. Slow Food fordert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Schaffung, Umsetzung und Kontrolle eines umfassenden gesetzlichen Schutzes von Mensch und Tier bei der Herstellung unserer Lebensmittel. Als Konsequenz aus der aktuellen Situation müssen kleine, handwerklich arbeitende Schlachthöfe wieder gefördert werden.
Gemeinsame EU-Agrarpolitik: Potenziale umsetzen – jetzt!
06.07.2020 - Seit Jahrzehnten werden bäuerliche Existenzen, biologische Ressourcen und Lebensräume durch eine auf Rationalisierung und Intensivierung ausgerichtete Forschungs- und Agrarförderung vernichtet. Nur mit einer zukunftstauglichen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) werden Klima und Artenvielfalt eine Chance haben.
Rezept-Tipp aus dem Slow Mobil München: Mini-Krustenbraten mit Kartoffelsalat
03.07.2020 - Auch diesen Freitag gibt es wieder ein Rezept aus dem Slow Mobil München, das sich zum Nachkochen eignet, v.a. auch mit Kindern. Heute darf es auch Mal Fleisch sein: Mini-Krustenbraten mit Kartoffelsalat. Guten Appetit!
Alle News

Inhaltspezifische Aktionen