Neue Gentechnik: Droht das Ende der Freiheit auf eine gentechnikfreie Ernährung?
23.07.2019 - Am 25. Juli 2018 entschied der Europäische Gerichtshof, dass Lebewesen, die durch neue Züchtungstechniken wie die Genschere CRISPR/Cas entstanden sind, wie bisherige gentechnisch veränderte Organismen behandelt werden sollen und somit unter das EU-Gentechnikrecht fallen. Aktuell versuchen Industrievertreter und mehrere EU-Mitgliedsstaaten diese Entscheidung auszuhebeln.
Globale Ernährungszusammenhänge: Dr. Iris Schöninger im Interview
22.07.2019 - Im Rahmen der Slow Food Youth Akademie hat Slow Food Dr. Iris Schöninger zu den globalen Zusammenhängen des Lebensmittelsystems befragt. Durch ihre Arbeit bei der Welthungerhilfe als Koordinatorin Grundsatzfragen und der Präsidentin verfügt Schöninger über ein weitreichendes Wissen über die komplexen Zusammenhänge zwischen unserem Ernährungsstil, den Gegebenheiten in Drittländern, dem Welthandel und Entwicklungszielen.
Neue Studie zeigt: Es gibt sie doch – die gute Milch
18.07.2019 – Wie können Milch und Milcherzeugnisse „gut, sauber, fair“ erzeugt, verarbeitet und vertrieben werden? Mit dieser Frage setzte sich Slow Food zwei Jahre lang im Rahmen eines Projektes auseinander. Die Ergebnisse veröffentlicht der Verein jetzt in seiner neuen Studie "Umweltgerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Milchwirtschaft - Gute Praxisbeispiele für sozial-ökologisch innovative Betriebsformen".
Neues Vorstandsmitglied: Vier Fragen an Fischereiexpertin Dr. Nina Wolff
17.07.2019 - Seit der Vorstandswahl Anfang Juli ist die Juristin und Fischerei-Expertin Dr. Nina Wolff aus der Slow-Food-Gruppe in Berlin stellvertretende Vorsitzende von Slow Food Deutschland. Im Interview sprachen wir mit ihr über die Zusammenhänge des globalen Lebensmittelsystems, Stellschrauben für Veränderung und über die Themen, die sie im Zuge der Vorstandsarbeit gerne vorantreiben möchte.
Neues Vorstandsmitglied: Fragen an Slow-Food-Youth-Aktivistin Lea Leimann
17.07.2019 - Seit Anfang Juli bereichert die gelernte Konditorin, Ökotrophologin und Slow-Food-Youth-Aktivistin Lea Leimann aus Köln den Vorstand von Slow Food Deutschland als Beisitzerin. Im Gespräch mit Slow Food und Slow Food Youth berichtet sie über ihre Motivation und Lieblingsthemen.
Konsumverhalten: Der Einkaufskorb als Spiegel unserer Überzeugungen?
11.07.2019 - Wir verabscheuen Kinderarbeit, Fairer Handel ist uns wichtig, Tierwohl ebenso, wir möchten, dass Hühner Auslauf haben, Schweine ihre Ringelschwänze behalten und Kühe glücklich sind. Doch wenn es um die Kaufentscheidung im Supermarkt geht, dann ist häufig der Preis entscheidend. Ulrich Enneking, Professor für Agrarmarketing, testete im Feldversuch, wie ernst es Verbraucherinnen und Verbrauchern mit dem Tierwohl ist.
Alle News