Gesund-bleib-Muffins

27.03.2020 - In diesen Zeiten verbringen wir mehr Zeit zu Hause als sonst. Zeit, die wir auch zum Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte nutzen können. Deshalb haben wir unser Slow-Food-Netzwerk aufgerufen, die Lieblingsrezepte mit uns zu teilen, die sie gerade gerne kochen und anderen zum Nachkochen zur Verfügung stellen möchten. Slow-Food-Mitglied Elfriede Bussolera aus Ingolstadt hat uns ihr Lieblings-Backrezept geliefert. Freuen Sie sich auf den Duft von Muffins mit frisch geriebenem Ingwer. Das Rezept basiert auf Grundzutaten, die man meist zu Hause hat, und kann je nach Geschmack mit weiteren Zutaten variiert werden.

Das Rezept

Zutaten:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 2 Orangen (Saft und Abrieb von den zwei Bio-Orangen benötigt)
  • 2 EL Ingwer (frischer Abrieb vom Ingwer enötigt)
  • 4 TL Backpulver
  • 1 Pr Salz
Kategorie:
Backen
Gangart:
Snack
Aufwand:
Mittel
Jahreszeit:
Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Zubereitung

(c) Aline Ponce Pixabay.jpegWeiche Butter, Zucker und Eier schaumig rühren bis eine helle Masse entsteht.

Orangen-Abrieb und Orangensaft dazugeben, die restlichen Zutaten unterrühren. In Muffin-Förmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

Fertig! Guten Appetit!

Varianten

Der Ingwer kann auch ersetzt werden durch geriebene Karotten, geriebene Nüsse oder Schoko-Tröpfchen. Auch in kleinen Guglhupf-Förmchen zu backen.

Inhaltspezifische Aktionen