Tag des Deutschen Butterbrots

Am letzten Freitag eines jeden Septembers würdigen die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland ihre geliebte Stulle. Es ist der Tag des Deutschen Butterbrots. Für Slow Food Deutschland ist am Aktionstag die klassische Butterstulle der „Star“ des Tages. Der Verein lädt in Kooperation mit der Dorfkäserei Geifertshofen in die Dorfkäserei und das Gasthaus Ochsen in Bühlerzell ein – dort, wo sich alles um diese Lebensmittel und ihre Herstellung dreht: Das Brot und die Butter.

Was brauchen ein gutes Brot und gute Butter, um die Slow-Food-Kriterien von gut, sauber und fair zu erfüllen? Die einzelnen Schritte handwerklicher Backkunst, angefangen beim Korn, und der Butterherstellung werden unter die Lupe genommen. Und dabei geht es auch bei der Butter um die Vielfalt: gemeinsam mit Chef Alliance Koch Maximilian Korschinsky lernen die Teilnehmenden Butter zu veredeln – mit Salz, Gewürzen, Senf, Meerrettich. Anschließend können sie ihr Brot mit diesen handwerklichen Köstlichkeiten selber schmieren, Fragen stellen und sich tiefergehend zum Lebensmittelhandwerk in Deutschland informieren.

An diesem Abend muss sich keiner die Butter vom Brot nehmen lassen. Ganz im Gegenteil: Das Gasthaus Ochsen hat speziell zu diesem Anlass geöffnet und bietet besondere Köstlichkeiten rund um Brot, Butter und Käse an.

Akteure vor Ort sind:

  • Nadine Bühler, Robert Hütter, Michael Rebmann, Dorfkäserei Geifertshofen

  • Dr. Rupert Ebner, Vorstand Slow Food Deutschland e.V.

  • Maximilian Korschinsky, Gastronomischer Leiter Bäuerliche Erzeugergemeinschaft

Schwäbisch Hall

  • Jürgen Müller, Holzofenbäckerei

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um unsere Planung für das „Buttern“ zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung bis Mittwoch, 25. September 2019 unter: Andrea Lenkert-Hörrmann, cHJvamVrdGJlYXVmdHJhZ3RlQHNsb3dmb29kLmRl.

Info

Datum:
2019-09-27T17:30:00+02:00
Uhrzeit:
17:30 - 21:00 Uhr
Ort:
Dorfkäserei Geifertshofen / Gasthaus Ochsen,
Bachstraße 2, 74426 Bühlerzell

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen