Berlin

Seit 2011 setzt sich Slow Food Youth Berlin für ein besseres Ernährungssystem in der Hauptstadt ein!  Wir sind ein bunter Haufen junger Menschen aus allen möglichen Richtungen, die durch die Liebe für gutes, sauberes und faires Essen zusammengebracht wurden. Wir kommen aus dem Lebensmittelhandwerk oder von Food Start-Ups, studieren oder arbeiten mit Fokus auf nachhaltiger Ernährung oder machen eigentlich was ganz anderes und begeistern uns privat für das Thema Ernährung.


SFYBerlin_Monatstreffen_Quadratisch (c) Carla Ulrich.pngWir treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat, um unsere Projekte und Aktionen zu planen. Wir nehmen an politischen Aktionen teil, wie zum Beispiel an der Großdemo „Wir haben es satt!“. Außerdem unterstützen wir nationale, wie auch internationale Slow Food Youth Kampagnen. Essensverschwendung ist ein weiteres, wichtiges Thema für uns. Bei Schnippeldiskos retten wir Lebensmittel vor der Tonne und zaubern daraus leckere Mahlzeiten! Denn Essen ist ein politisches Statement!

Dazwischen besuchen wir z.B. Höfe, Käsereien, Fischzuchten, Destillen oder Start-Ups in und um Berlin. Wir organisieren Workshops zur Verarbeitung von Lebensmitteln sowie Tastings und nehmen an Veranstaltungen rund um Essen, Ernährung und Landwirtschaft teil.  Zudem treffen wir uns in Arbeitsgruppen um einzelne Themen zu vertiefen und neue Aktionsformen zu entwickeln.

Also fühlt euch frei, kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch, denn zusammen können wir etwas bewegen!



IMG_8770 copie © Carla Ulrich.JPG