Slow Food Youth Deutschland

Slow Food Youth ist ein Netzwerk junger lebensmittelbegeisterter Menschen, die sich über ganz Deutschland verteilen. Wir pflegen regen Kontakt zu anderen Organisationen wie Fridays for Future, Nyeléni, jAbl und Meine Landwirtschaft und arbeiten bundesweit zusammen, um politische Aktionen umzusetzen. Auch global sind wir vernetzt und halten Kontakt mit jungen Slow Foodies auf der ganzen Welt.


Uns ist eine dezidiert politische Arbeit und kritische Haltung zu Konsum, Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft sehr wichtig. Wir möchten etwas bewegen! Dafür möchten wir Öffentlichkeit und Politik immer wieder darauf aufmerksam machen, dass ein Umlenken und Umdenken sowohl auf individuell-persönlicher wie auf strukturell-politischer Ebene vonnöten ist. Auch vermeintlich unbequeme Konsequenzen wie Konsumverzicht, politische Regulierung, eindeutige Verhaltensänderungen und Abkehr von etablierten Formen des Wirtschaftens zählen dazu. In einem Verein, der sich seit langem für die Themen Lebensmittelwirtschaft, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und deren Zusammenhänge stark macht, wollen wir als junge Generation die Stimme sein, die proaktiv, frech, kritisch und kreativ für diese Standpunkte laut wird.

Den Begriff der "Jugend" fassen wir dabei etwas weiter – die Mitglieder in unserem Netzwerk bewegen sich alterstechnisch irgendwo zwischen 16 und 35 Jahren, aber an unserem Tisch finden eigentlich alle ein passendes Plätzchen!

Aktion Schnitzeljagd – Der Ernährungswende auf der Spur

Aktion Schnitzeljagd – Der Ernährungswende auf der Spur

27.08.2021 - Slow Food Youth Deutschland lädt gemeinsam mit anderen Organisationen zur Aktion Schnitzeljagd ein! Gemeinsam sind wir nicht nur der Ernährungswende auf der Spur, sondern bringen auch eine riesen Portion Spaß in eure Wohnzimmer, Gärten und Köpfe. 5 Challenges thematisieren die dringend nötige Ernährungswende und stellen gutes Essen für alle in den Mittelpunkt. Kurz vor der Bundestagswahl betont Saskia Richarz von Wir haben es satt: „Wir müssen reden!“

Read More…

Abschlussveranstaltung zu unserer Kampagne „Zukunft würzen! Für eine Ernährungspolitik, die schmeckt.“

Mit der Bundestagswahl am 26.09. findet unsere Kampagne „Zukunft würzen! Für eine Ernährungspolitik, die schmeckt“ ihren Abschluss. Am 21.09. findet daher unsere Abschlussveranstaltung statt, bei der wir noch einmal herausstellen, dass und warum die kommende Wahl eine Ernährungswahl ist. Neben der politischen Diskussion soll aber auch der Genuss nicht zu kurz kommen. Deshalb wird es im zweiten Teil des Abends einen Online-Kochkurs geben, bei dem wir unser Zukunftsgewürz vorstellen werden – eine köstliche Gewürzmischung aus sieben Zutaten, die unsere sieben politischen Forderungen repräsentieren. Entwickelt wurde sie von Barbara Stadler und Hubert Hohler aus der Slow Food Chef Alliance.

Read More…


Slow Food Youth findest du übrigends in mehreren Städten!

Hast du Lust dich zu engagieren? Willst du den Stein selbst ins Rollen bringen anstatt auf Veränderung zu warten? Dann mach mit! Hier findest du Infos zu unseren lokalen Gruppen.
Gibt es in deinem Ort noch keine aktive Gruppe? Dann schau mal hier, was wir sonst noch so machen! Oder schalte dich bei einem unserer nächsten Netzwerkcall dazu!

Und wenn du Fragen hast, melde dich einfach bei uns unter youth@slowfood.de!
Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Deine Slow Food Youth Leitung & Koordination


Audiofeature_Logo (c) Giorgia Giudice, Slow Food Youth Italy.png

Du kennst unser Audiofeature noch nicht?
Jetzt reinhören!

Calendarium Culinarium (c) Slow Food Deutschland.jpeg

Unser Saisonkalender soll auch deine Wand schmücken? Dann hier lang zur Bestellung!

Kontakt-Informationen

Leitung

und Koordination


Hier geht's zu unserem Newsletter!
Einmal im Monat verschicken wir jede Menge Updates und Veranstaltungshinweise.