Rezepte

Rezept-Tipp: Gefüllte Auberginenröllchen mit Schafskäse

31.3.2020 - In diesen Zeiten verbringen wir mehr Zeit zu Hause als sonst. Zeit, die wir auch zum Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte nutzen können. Manchmal wissen wir aber auch einfach nicht, was kochen. Deshalb haben wir unser Slow-Food-Netzwerk aufgerufen, ihre Lieblingsrezepte mit uns zu teilen, damit wir sie anderen zum Nachkochen zur Verfügung stellen können. Slow-Food-Mitglieder Jutta und Jürgen Zabitzki haben ihr Lieblingsrezept für gegrillte Aubergine mit uns geteilt.

Rezept-Tipp: Geschmorte Schulter vom Milchlamm mit Bohnen

Michael Recktenwald, Mitglied der Slow Food Chef Alliance, betreibt mit seiner Frau Maike, seinem Bruder Hubert und Frau Steffi auf der autofreien Nordseeinsel Langeoog ein Biohotel, das Restaurant „Seekrug Langeoog“ und eine Bäckerei. Mit ihrem täglichen Handeln möchte die Familie die einzigartige Landschaft nicht nur für sich, sondern vor allem auch für nachfolgende Generationen erhalten. Dem Netzwerk hat die Familie ein besonderes Rezept mit regionalen Zutaten zur Verfügung gestellt.

Rezept-Tipp: Gesund-bleib-Muffins

27.03.2020 - In diesen Zeiten verbringen wir mehr Zeit zu Hause als sonst. Zeit, die wir auch zum Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte nutzen können. Deshalb haben wir unser Slow-Food-Netzwerk aufgerufen, die Lieblingsrezepte mit uns zu teilen, die sie gerade gerne kochen und anderen zum Nachkochen zur Verfügung stellen möchten. Slow-Food-Mitglied Elfriede Bussolera aus Ingolstadt hat uns ihr Lieblings-Backrezept geliefert. Freuen Sie sich auf den Duft von Muffins mit frisch geriebenem Ingwer. Das Rezept basiert auf Grundzutaten, die man meist zu Hause hat, und kann je nach Geschmack mit weiteren Zutaten variiert werden.

Rezept-Tipp: Griechische Trachanósoupa

30.04.2020 - Heute präsentiert uns Spyridoula Kagiaoglou, langjährige Slow-Food-Unterstützerin, ein schnelles Rezept aus ihrer Heimat. Sie vertreibt das seltene Olivenöl der Sorte Patrinia, das in Egialia im Norden der Halbinsel Peloponnes in Griechenland in höchster Qualität produziert wird. Zudem bietet sie über ihren Online-Shop Gewürze, Essige & Essig-Elixiere, sowie Griechische Weine & Ouzo an.

Rezept-Tipp: Grießnockerl-Suppe, Grießnockerl auf einer Tomatensoße, Pasta mit Tomatensauce (Aus Eins mach Zwei und Drei)

07.04.2020 - In diesen Zeiten verbringen wir mehr Zeit zu Hause als sonst. Zeit, die wir auch zum Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte nutzen können. Manchmal wissen wir aber auch einfach nicht, was kochen. Deshalb haben wir unser Slow-Food-Netzwerk aufgerufen, die Lieblingsrezepte mit uns zu teilen, die sie gerade gerne kochen und anderen zum Nachkochen zur Verfügung stellen möchten. Slow-Food-Mitglied Carmen Zirngibl ist, wie viele von uns, gerade sehr viel zuhause und kocht deshalb nicht nur Abends sondern auch Mittags. Sie zeigt uns mit einem Rezept für aus Eins mach Zwei und Drei, wie wir auch Mittags etwas auf den Tisch bringen ohne zu viel Arbeit. So kochen wir schon mal für drei Tage ein schnelles uns köstliches Mittagessen.

Rezept-Tipp: Hopfenspargel und Gerste mit Unkraut

23.04.2020 - Luka Lübke ist Mitglied in der Chef Alliance und versteht es mit Lebensmitteln nicht nur am Herd, sondern auch in Wort und Bild umzugehen. Sie verrät eine Vorspeise aus Hopfenspargel und Gerste und ergänzt diese mit Informationen zu den Zutaten.

Rezept-Tipp: Kartoffelschmarrn Howa und Apfelmus

27.04.2020 – Im Rahmen des World Disco Soup Day 2020 gegen Lebensmittelverschwendung, der 2020 erstmals Online aber trotzdem mit Schnippelparties in den eigenen vier Wänden stattfand, stellte Slow Food Deutschland Vorsitzende Ursula Hudson ein Rezept zur Resteverwertung vor, das sich anbietet, wenn man Kartoffeln verwerten möchte oder gekochte Kartoffeln übrig hat. Für Hudson ist Howa ein traditionelles Gericht, das entweder mit Kraut oder Apfelmus gegessen wird und an dem sich die ganze Familie erfreut.

Rezept-Tipp: Kartoffelsüppchen mit frischem Feldsalat, Roggencroutons und Gänseblümchen

08.04.2020 - Slow-Food-Mitglied Michaela Wendel aus der lokalen Gruppe in Dortmund ist unserem Rezepte-Aufruf zur Stärkung des Netzwerks in Zeiten von Corona nachgekommen. Michaela Wendel ist begeisterte Köchin, Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin und Kräuterfachfrau. Unsere Rezepte-Rubrik bereichert sie heute mit einem Rezept für Kartoffelsüppchen und frischer Feldsalat mit Roggencroutons und Gänseblümchen. Ihr Gedanke dabei: Dem Netzwerk einfache, familientaugliche Rezepte zur Verfügung stellen, die auf Vorräten und Grundzutaten basieren.

Rezept-Tipp: Milchreis und Reisauflauf

Rezept-Tipps für Milchreis und Reisauflauf von Slow-Food-Deutschland-Vorsitzende Ursula Hudson: Wunderbar für Groß und Klein, meint Ursula Hudson, und bezeichnet die Gerichte als richtiges Comfort Food, essen für die Seele. Die Rezepte passen eigentlich immer, vor allem wenn man schnell was Gutes zaubern möchte. Und vor allem auch dann, wenn man mal zu viel Milch im Haus hat.

Rezept-Tipp: Pastinaken-Apfel Suppe mit Früchtebrot Chips

Der gebürtige Schwabe Simon Kaiser lernte sein Kochhandwerk in der Sternegastronomie, wo es statt ‚gut, sauber, fair‘ eher elitär herging. Im Fokus standen vor allem Fisch und Meeresfrüchte, die von weit herkamen und viel kosteten. Dann aber lernte er, dass gehobene Küche und Rücksicht auf die Natur kein Widerspruch sind – im Gegenteil. 2013 eröffnete er gemeinsam mit seiner Frau Sarah das Restaurant ‚Esszimmer‘, wo er lieber mit Kartoffeln und Äpfeln statt mit Trüffel zaubert. Simon Kaiser ist auch Mitglied des Slow Food Chef Alliance Netzwerkes. Hier ein Rezept für Pastinaken-Apfel Suppe mit Früchtebrot Chips.

Rezept-Tipp: Ran an die Kartoffel

27.03.2020 - Jens Witt leitet die Chef Alliance in Deutschland. Mit seinem Unternehmen Wackelpeter bereitet er täglich rund 3.000 Mittagessen zu und macht damit den Hamburger Nachwuchs satt und glücklich. Heute hat er uns sein Kartoffelrezept der Woche zum Nachmachen zu Hause verraten.

Inhaltspezifische Aktionen