Slow Wine - Unsere Weinaktivitäten

Wir interessieren uns für Weine, deren regionale und kulturelle Identität erkennbar ist und die handwerklich unter Berücksichtigung ökologischer Kriterien hergestellt werden. Sie sollten sich also merkbar von industriellen Massenweinen unterscheiden … vor allem aber müssen sie uns schmecken!

Vielfältige Aktivitäten drehen sich in unserem Convivium um das Thema Wein. Dabei lernen wir immer wieder neue Weine, neue Winzer, neue Jahrgänge kennen und erweitern so unser Weinwissen.

Was haben wir in der Vergangenheit unternommen?

In den zurückliegenden Jahren haben wir Weinreisen in die Regionen Mittelrhein und Rheinhessen organisiert. Unsere bisher letzte Weinreise führte uns im Frühjahr 2019 in den Rheingau. Für Ende März 2020 hatten wir eine weitere Reise geplant, die uns nach Mainfranken führen sollte. Sie musste leider wegen des ersten Corona-Lockdown ausfallen. Sobald es wieder möglich ist, wollen wir die Reise nachholen.

Bis Ende 2018 trafen wir uns in unregelmäßigen Abständen in der sehr schönen Essener Weinbar Emma 2 zum offenen „Weinkreis Emma 2“. Hier verkosteten wir Weine zu zuvor gewählten Themen in Kombination mit ausgewählten Köstlichkeiten aus der Küche der Weinbar. Die behandelten Themen des Weinkreises Emma 2 können hier nachgelesen werden.

Eine Weingruppe mit 12 Teilnehmern trifft sich etwa alle 2-3 Monate im Café MACHWATT des Beginenhofes in Essen. Bei den Treffen bringt jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin einen Wein zum zuvor gewählten Themen mit und gibt spezifische Erläuterungen zu Wein, Produzent und Region. Die Weine werden dann von der Weingruppe verkostet und besprochen. Die bisher behandelten Themen der Weingruppe können hier nachgelesen werden.

Bei diesen Treffen degustieren und diskutieren wir Weine, entdecken Neues, genießen Bekanntes und entwickeln Ideen für weitere Aktivitäten rund um das Genuß-Thema Wein.

Die Beschränkungen in der Corona-Zeit betrafen natürlich auch die Aktivitäten der Weingruppe. Zum Einen mußte, wie oben erläutert, die Weinreise nach Mainfranken verschoben werden. Zum Anderen waren zeitweise die Präsens-Treffen im Café MACHWATT nicht möglich.

Wir haben uns daraufhin im Zeitraum 2020/21 mehrmals virtuell getroffen unter Nutzung der Software Zoom. Bei den ersten beiden Treffen diskutierten wir im eigenen Kreis verschiedene Themen aus der Weinwelt, unter anderem die „Qualitäts-Charta Slow Wein“ von Slow Food Deutschland, die in Heft 1/2019 der Slow Food Zeitschrift nachzulesen ist. Dann nutzten wir die Möglichkeiten, an zwei Abenden digital externe Gesprächspartner hinzuzuziehen und luden Vertreter von zwei Weingütern ein, Chancen und Schwierigkeiten mit uns zu diskutieren, die sie bei Nutzung der „Qualitäts-Charta Slow Wein“ vermuten. Wir trafen auf diese Weise virtuell Herrn Bosse vom Weingut Fuchs-Jacobus von der Nahe sowie Frau Raps und Herrn Kaufmann vom Weingut Kaufman aus dem Rheingau. Beide Weingüter sind vom Verband Demeter zertifiziert. Zudem bot sich für die Weingutsvertreter die Möglichkeit, uns Weine aus eigener Produktion im Rahmen einer moderierten Verkostung vorzustellen. Die Weine waren zuvor auf individuelle Rechnung jedes Teilnehmers bzw. jeder Teilnehmerin unserer Weingruppe bei den Weingütern bestellt worden. 

In den zurückliegenden Jahren haben wir zusätzlich zu den Gruppentreffen viele spannende (Präsens)-Veranstaltungen erlebt bzw. selbst organisiert. Einen Blick in die Vergangenheit bietet diese Übersicht, detailliertere Beschreibungen zu einigen dieser Veranstaltungen sind im Archiv aufzufinden.

Fragen und Anregungen bitte gerne an essen@slowfood.de . Das gilt ebenso für Wünsche zur Teilnahme an den Treffen der Weingruppe. Die Weingruppe ist zwar durch die räumlichen Beschränkungen des Tagungsortes im Café MACHWATT auf 12 Plätze eine geschlossene Gruppe, doch kommt es immer wieder vor, dass an einem Abend einzelne Plätze frei bleiben. Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich gerne per Email melden unter essen@slowfood.de und für eventuell frei werdende Plätze vormerken lassen.

 

Avantgarde der deutschen Winzer - Das Buch

convivium_essen-titel_steger_slowwine_01.jpg

 

 

Inhaltspezifische Aktionen