Genussführer Taunus+Westerwald

Kontakt: Eberhard Volk

Telefon 06431-2121267

Wichernweg 6

65549 Limburg

E-Mail: taunus-westerwald (at) slowfood.de oder genuss.tw (at) gmail.com

Kontakt

Auch für 2018 gilt: im Hofgut Gassenbach schmeckt's

Mit großer Freude wurden die "Ehren und Würden" eines Genussführer-Restaurants auch für das Jahr 2018 an den Koch und den Restaurantleiter das Cafe und Weinstube "Der Hahn" im Hofgut Gassenbach im Idstein übergeben. Einige Mitglieder unserer Genussführergruppe haben die Gelegenheit genutzt und sich dort die Ergebnisse der Küche schmecken zu lassen.


Restaurantleiter Laurent Incrand (links) und Koch Ralf Thomä (4. von links) bei der Übergabe des Genussführer-Diploms. Überreicht wurde es von Frank Menz, Eberhard Volk, Otmar Schmitt sowie Petra und Dirk Lich (von links nach rechts).


Unser Genussführer

Leider hat die Landsteiner Mühle, die uns seit vielen Jahren mit ihrer besonders regional ausgerichteten und schmackhaften Küche große Freunde bereitet hat, ihre Pforten geschlossen. Damit gibt auf dem Gebiet unseres Conviviums nur noch ein Gasthaus, das im Genussführer genannt wird. Nicht, dass wir uns ein numerisches Ziel gesetzt haben - Qualität wird hier immer vor Quantität gehen. Nach einigen Jahren der Suche unserer Testgruppe, müssen wir aber konstatieren:  die Region nördlicher Taunus und Westerwald ist keine kulinarische Hochebene. Es gibt einige Gasthäuser, die sich auf den Weg zu einem größeren Angebot von regionalen Gerichten aus regionalen Produkten gemacht haben - aber der Weg zum Genussführer ist deutlich länger, als alle erwartet haben. Deswegen haben wir mit einer Extra-Seite "wo wir auch gerne essen gehen" begonnen. Dort werden wir Restaurants nennen, die geschmackvolles Essen zubereiten und die mehr als andere auf regionale Produkte setzen - aber ohne einen größeren Anteil regionaler Rezepte anzubieten.  

Beim Produzentenführer arbeiten wir noch am Grundsätzlichen - was zeichnet genau ein empfehlenswertes Lebensmittel aus? Natürlich "gut, sauber und fair" - aber was ist ein gutes und sauberes Brot oder eine gute und saubere Blutwurst? Wie kann ein normaler, Slow Food affiner Konsument dieses identifizieren. Daran arbeiten wir noch, aber wir sind optimistisch hier in nicht allzu ferner Zukunft zu Ergebnissen zu kommen.


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de