Slow Food Convivium Bochum

Convivum Bochum

Leitung: Wiebke Rieck
Fon: (02302) 9717147
Email: bochum(at)slowfood.de

 

 

 Unser Blog
 Wir bei Facebook

Aktuelles

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte,

wie geplant, habe ich ganz frisch die Leitung des CV Bochum übernommen und freue mich auf die neue Aufgabe!

Unser Organisationsteam hat für dieses Jahr bereits eine ganze Reihe Veranstaltungen in Planung: Kochen, kochen lassen, informieren und besuchen…

Unter der Flagge von Slow Food möchte ich mit Ihnen vieles entdecken: gute Erzeuger, alte Obst- und Gemüsesorten, faire Tierhalter, Qualität. Mal wieder selbst ein Brot backen, Butter schütteln oder herausfinden, ob „moderne“ Lebensmittel, wie Tofu auch Slow Food sind…

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie begeistern kann, bei diesen Entdeckungen dabei zu sein.
Was genau geplant ist, finden Sie wie gewohnt bei den Terminen.

Alle unsere Veranstaltungen sind übrigens auch für Nicht-Mitglieder geöffnet!

Mit den besten Grüßen

Wiebke Rieck
 

Bild-Adresse:


Vielen Dank für das Bild vom Förderturm
an Gerdt Menne!


Termine

27.04.2018-
28.04.2018
Wir empfehlen: Gartentage, Waltrop, Manufactum
25.05.2018 CV Bochum: Restaurantbesuch portugiesisch, Mülheim a.d.R., Restaurant Pereira
02.06.2018 CV Bochum: Spargelessen, Bochum, „im Glas“-Manufaktur Katrin Manzke
14.07.2018 CV Bochum: Wir besuchen eine Kaffeerösterei, Herten Westerholt, Arkade Spezialitäten
25.08.2018 CV Bochum: Ausflug zur Schwerter Senfmühle, Schwerte/Ruhr, Schwerter Senfmühle

"Convivium Bochum"

Das Slow Food Covivium Bochum umfasst die Städte Bochum, Herne, Witten und Hattingen. Zu unserem im Oktober 2005 gegründeten Convivium zählen wir zusätzlich die Nachbarstadt Gelsenkirchen und die angrenzenden Kreise Vest Recklinghausen im Norden und Ennepe-Ruhr-Kreis im Süden. Diese dicht besiedelte Stadtlandschaft mit ca. 1,9 Mio Einwohnern hat auf den ersten Blick kulinarisch wenig zu bieten. Dennoch gibt es auch hier einige gute Restaurants, direkt vermarktende Bauern, handwerkliche Lebensmittelbetriebe und eine Reihe von Natur-/Feinkostläden mit einem ausgezeichneten Angebot.

Gegenüber den Handelsriesen wie Aldi, Lidl u.a. haben es diese Spezialisten und Fachanbieter schwer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Verbraucher über gute Einkaufsmöglichkeiten aufzuklären. Darüber hinaus möchten wir auch wieder das Wissen über die Qualität von Lebensmitteln breiten Kreisen erschließen. Auch kochen wir gerne und möchten die Lust auf kochen vor allem bei jungen Familien wieder wecken.

Wir unternehmen gemeinsame Besuche von Restaurants und Anbietern von Produkten im Sinn von Slow Food, besichtigen Bauernhöfe und handwerkliche Lebensmittelerzeuger. Wir sind also sehr oft  „außer Haus“, wenn auch wir uns natürlich regelmäßig zu einem Stammtisch oder ähnlichen Anlässen an wechselnden Orten treffen.


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de