VERSCHOBEN - Einblicke! Besichtigung der Aquaponik-Anlage

 
"Aquaponik bezeichnet ein Verfahren, das Techniken der Aufzucht von Fischen in Aquakultur und der Kultivierung von Nutzpflanzen mittels Hydrokultur verbindet. Bei einer Aquaponik-Anlage handelt es sich immer um die Kombination einer geschlossenen Kreislaufanlage zur Fischproduktion und einer Hydroponik­anlage zur Pflanzenzucht, zum Beispiel für Gemüse und Kräuter.
Das System funktioniert, indem die Exkremente aus der Fischzucht als Nährstoffe für Pflanzen verwendet werden. Dies geschieht meist automatisiert über Pumpenanlagen. Der für die Pflanzenaufzucht nötige Nährstoffeintrag erfolgt somit über das Fischfutter." (Zitat Wikipedia)

Bei unserem Besuch bei den Urbanisten werden die Funktionsweisen der Aquaponikanlage von fachkundiger Seite erklärt. Dabei werden uns die unterschiedlichen Ansätze und Bauarten von Aquaponiksystemen vorgestellt und ein Überblick darüber gegeben, was beim Betrieb einer solchen Anlage wichtig und zu beachten ist.

 
urbanisten_aquaponik.jpg
Bildquelle: Die Ubanisten

Info

Datum:
2020-05-14T18:30:00+02:00
Uhrzeit:
18:30 Uhr
Ort:
Die Urbanisten,
Rheinische Str. 137, 44147 Dortmund
Preis (EUR):
15€, Bezahlung vor Ort
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen