101125_Restaurant

Gastmahl Italienisch


Slow Food Mittleres Ruhrgebiet und Ömmes Hof präsentieren
 
Gastmahl Italienisch
 
Eine Menü-Veranstaltung zur Küche des Ruhrgebiets
im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010
Nachdem Slow Food – Mittleres Ruhrgebiet in den vergangenen Monaten in einer RUHR.2010-Menüreihe zur Ruhrgebietsküche die westfälische, polnische, türkische und rheinische Küche dargestellt hat, findet am Donnerstag, 25. November mit dem „Gastmahl Italienisch“ die letzte Veranstaltung der Reihe statt.
Ausrichter ist der „Ömmes Hof“ in Herne, ein typisches italienisches Restaurant im Ruhrgebiet. Seit 1988 präsentiert P. Albino Freda hier italienische Küche auf beachtlichem Niveau, wie sie im Ruhrgebiet üblich ist. Verwurzelt in den regionalen Kochtraditionen Italiens, gehen die Gerichte auf die kulinarischen Wünsche der Menschen in unserer Industrieregion ein. Für das „Gastmahl Italienisch“ hat er ein herbstliches Menü zusammengestellt.
 
Das Menü:
Dreierlei Bruschetta
Risotto mit Steinpilzen
Ossobuco mit hausgemachten Gnocchi
Panna Cotta
Preis: 25 Euro
Zusätzlich freut sich SLOW FOOD über einen Beitrag von 2 Euro für die Organisation des Abends.
Anmeldung bis zum 22. November
Achtung: diese Veranstaltung findet an einem anderen Wochentag als üblich statt:
Donnerstag, 25. Oktober 2010, 19.30 Uhr
Ömmes Hof
Bochumer Straße 211
44625 Herne
zusätzliche Infos zum Restaurant finden Sie unter:

Anmeldung

Info

Datum:
2010-11-25T19:30:00+01:00
Uhrzeit:
19:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Ömmes Hof,
Bochumer Strasse 211, 44625 Herne
Preis (EUR):
€ 25,00 + € 2,00 für unser CV
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen