20170118_stammtisch

herne-170118_stammtisch_rathaus.jpg

Sauerbraten als Tapasportion im Ratskeller
Eigentlich ist der Ratskeller im Bochumer Rathaus eine Event-Location für Konzerte und After-Work-Partys. Doch als der Gastronom Thorsten Bordihn das schwierige Traditionslokal im letzten Herbst übernahm, setzte er auf ein für Slow Food interessantes kulinarisches Konzepte, das er mit dem etwas seltsamen Namen „German Tapas“ umschrieb: deutsche Hausmannskost-Gerichte in Portionsgrößen wie die die beliebte spanische Kneipenkost. Mittlerweile ist die Karte verbessert und überarbeitet worden und das Team hat sich, wie man hört, eingespielt.
Das ist eine gute Voraussetzung, dass sich Slow Food Bochum dort zu einem zwanglosen Jahresanfangs-Stammtisch trifft. Da können wir über unsere Aktivitäten in 2017 sprechen oder ganz einfach essen und trinken und testen, ob der Ratskeller die regionale Restaurantlandschaft in Bochum bereichert.

Eine Bitte: wir haben einen Tisch für 10 Personen reserviert. Diese Zahl wird schon fast durch die Mitglieder des INI-Kreises erreicht.
Daher: bitte über das Formular rechts bis zum 17. anmelden! So können wir problemlos nach den Anforderungen den Platz der Nachfrage anpassen.

Danke!

Anmeldung

Info

Datum:
2017-01-18T19:00:00+01:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Ratskeller Bochum,
,
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen