20180909_Kalweit_Tomaten

Slow Food Bochum und "La cuisine Mario Kalweit" präsentieren ein Menü rund um die Tomate

Der Dortmunder Spitzenkoch Mario Kalweit ist ein Tomatenzüchter aus Leidenschaft. Auf der eleganten Terrasse seines Restaurants „La cuisine Mario Kalweit“, das er gemeinsam mit Susanne Thoenes in der Dortmunder Gartenstadt betreibt, zieht er zahlreiche seltene und alte Sorten; dabei arbeitet er eng mit Rita Breker-Kremer von der Demeter-Gärtnerei Werkhof in Scharnhorst zusammen. Die verschiedenen Tomatensorten dokumentiert er in seinem Blog „Die Genussjäger“.

Bild-Adresse:
Mario Kalweit und Susanne Thoenes


Für Slow Food Bochum hat Mario Kalweit ein „Menü rund um die Tomate“ kombiniert mit Fleisch vom Hochlandrind aus der Zucht von Richard Löttert am Niederrhein kreiert. Das Menü findet am Sonntag, 9. September 2018 um 18 Uhr statt. Die Terrasse von „La cuisine Mario Kalweit“ ist jedoch bereits ab 16.30 Uhr geöffnet. In lockerer Atmosphäre können sich dann die Gäste bei Rita Breker-Kremer, Richard Löttert und Vertretern von Slow Food Bochum über die Produkte und Veranstalter informieren, bevor sie sich zum gemeinsamen Essen an die Tische setzen.


Das Menü wird voraussichtlich so aussehen:


Fingerfood
*
Rosa Scheiben vom Hochlandrind ,
mit Tomatenpesto, kandierten Oliven
und einem Tomaten-Ricottakrapfen
*
Zander unter der Tomatenkruste mit Tomatensalat und Rucola-Fond
*
In Tomatensaft geschmorter Braten
vom Hochlandrind mit
gefüllter Tomate und Aubergine
*
Tomatensorbet mit Mascarpone, Melone
und Zitronenthymiansoße


Der Preis des Menüs beträgt ca. 75 Euro inkl. Wein und Wasser. Weitere Getränke werden separat abgerechnet.

 

Bild-Adresse:
 
Fotos: Die Genussjäger

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt beim Restaurant „La cuisine Mario Kalweit“ an. Bitte geben Sie an, ob Sie Slow-Food-Mitglied sind.
 

La cuisine Mario Kalweit

Tel  0231-5316198
Fax 0231-5316197

Email: restaurant@mariokalweit.de

Info

Datum:
2018-09-09T18:00:00+02:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:59 Uhr
Ort:
La cuisine Mario Kalweit,
Lübkestrasse 21, 44141 Dotmund
Maximale Teilnehmerzahl:
35 Personen
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
Selbstzahler

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen