Veranstaltungen im Rahmen der Aktion "Zu gut für die Tonne"

Verleihung des Zu gut für die Tonne! – Bundespreises

Am 20. Mai findet ab 20:00 Uhr die virtuelle Verleihung des Zu gut für die Tonne! – Bundespreises 2021 statt. Bundesministerin Julia Klöckner wird herausragende Projekte zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung und für mehr Lebensmittelwertschätzung auszeichnen und mit engagierten Lebensmittelretter:innen ins Gespräch kommen. Seien auch Sie dabei! Die Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Den Livestream finden Sie auf den Homepages des BMEL und von Zu gut für die Tonne!.

Auftaktveranstaltung des Dialogforums private Haushalte am 22. Juni 2021

Am 22. Juni 2021 lädt das „Dialogforum private Haushalte – Reduzierung der Lebensmittelverschwendung“ zu seiner Auftaktveranstaltung ein! Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch zu erfolgreichen etablierten und neuen Ansätzen und Formaten – von Informationsmaterialien bis hin zu interaktiven Formaten. Zu mehr Informationen und zur Anmeldung geht es hier.

Workshop des Dialogforums private Haushalte am 30. Juni 2021

Die Evaluation von Maßnahmen zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung ist eine wichtige Voraussetzung, um die Wirksamkeit von Maßnahmen zu verbessern. Dieser im Rahmen des „Dialogforum private Haushalte“ durchgeführte Workshop stellt eine Methode vor, wie Initiativen diese Bewertung durchführen können. Weitere Informationen und die Anmeldung sind hier verfügbar.

Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel!

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 findet die zweite bundesweite Aktionswoche für mehr Lebensmittelwertschätzung statt. Auf der Aktionswochenwebseite finden Sie wichtige Informationen rund um die Aktionswoche und die Frage, wie Sie sich beteiligen können.

Inhaltspezifische Aktionen