Vortrag und Diskussion beim DHB Bremerhaven

Essen mit Genuss - Die Slow Food Bewegung

Gut, Sauber, Fair

Ende der 1980er Jahre wurde in Italoien die Slow Food Bewegung als bewusster Gegenssatz zu den sich immer weiter verbreitenden Fast Food ketten gegründet. Slow Food setzt auf traditionelle Essenskultur, auf Bewahrung der Umwelt und auf faire Preise. Wichtig sind auch das Gemeinschaftserlebnis und ein bewusster Lebensstil. Hans Schüler von Slow Food Bremen geht der Frage nach, warum diese Bewegung inzwischen weltweit vertreten ist und was ihre Anziehungskraft ausmacht.

Daten:

Info

Datum:
2013-05-13T16:00:00+02:00
Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Bremerhaven,
Bürgermeister-Smidt-Str. 10 (Hanse-Carrée), 27568 Bremerhaven
Preis (EUR):
Eintritt: frei

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen