Fr. 27.08.2021 Geführter Weinbergs-Spaziergang und kulinarische Weinprobe im Weingut Rummel

Vorbehaltlich der aktuellen Pandemielage!

Pioniergeist treibt das Weingut Rummel an in seinen ökologischen Weingärten den Einklang mit der Natur wiederzufinden. Seit 1987 baut das Weingut unter Führung von Klaus und Susanne Rummel mit Erfolg sogenannte Piwis an (pilzwiderstandsfähige Rebsorten)! Auch das Slow Food Magazin 04/2014 veröffentlichte bereits darüber einen interessanten Bericht!

Nachdem wir im September 2018 schon einmal das Weingut Rummel besucht haben, freuen wir uns wiederholt auf einen geführten Weinbergs-Spaziergang, eine Führung im Kelterhaus und natürlich auf eine besondere Weinprobe mit 6 vorwiegend Piwi-Weinen (incl. 1 Secco) und einem Essen bestehend aus diversem Fingerfood und einer Forelle mit Kartoffelsalat. Frau Ute Seitz von Naturpur & Weinkultur wird uns hier begleiten und führen Startseite - Startpunkt (natur-und-wein.de). 

Aktuell sind nur noch 2 von max. 25 Plätzen frei!

Anmeldung bitte bis 13. Juni 2021 unter dieser Website oder bei Harald Schlusche telefonisch unter 07203 9258780 oder per Mail unter bruchsal-kraichgau@slowfood.de

Info

Datum:
2021-08-27T17:30:00+02:00
Uhrzeit:
17:30 - 21:30 Uhr
Ort:
Bio-Weingut Rummel
Geißelgasse 36 /bzw. Walsheimerstr, am Eingang von Landau-Nussdorf, 76829 Landau-Nussdorf
Preis (EUR):
ca. 38 € / Person inkl. Weinprobe, Fingerfood und Pfälzer Bio-Spezialitäten inklusive begleitende Tischweine
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen