Essen

"Glück auf!" im Slow Food Convivium Essen! Wir wohnen und leben in Essen, Mülheim, Oberhausen und weiteren Orten des Ruhrgebietes. Wir haben uns zusammengefunden, da wir die Ideen von Slow Food teilen.Wer wir sind, was wir wollen, was wir machen - das erfährt man auf unseren Seiten.

Kontakt-Informationen

Leitung

Georg Arnold, Ingrid Lotz-Ahrens, Mirjam Seeger, Hanne Wortberg

Bitte bedenken: uns verbundene  Restaurants, Händler und Produzenten der Region benötigen weiter unsere Unterstützung. Dort essen gehen oder einkaufen ist die wirksamste Form unsere Solidarität zum Ausdruck zu bringen:

Lebensmittel kaufen in Zeiten von Corona: Slow Food initiiert Deutschland-Einkaufskarte

Die Slow-Food-Einkaufskarte finden Sie unter: https://www.slowfood.de/einkaufen

Eine Liste mit Einkaufsmöglichkeiten von A bis Z und Suchfunktion finden Sie dagegen hier: https://www.slowfood.de/einkaufen/alle-einkaufsmoeglichkeiten-von-a-bis-z

Veranstaltungstipps

Auf Grund der aktuellen Entwicklung müssen wir die für den 9. November geplante Mitgliederversammlung schweren Herzens auf das kommende Frühjahr verschieben.

Auch das geplante Jahresessen am 27. November in der Mausefalle muss leider komplett abgesagt werden.


Save the Date

Aktuelles

image1.jpegSchneckentisch Fermentieren – 14. September 2020

"Ich glaube von ganzem Herzen an das Fermentieren, nicht nur als einen Weg, Aromen entstehen zu lassen, sondern auch, um Speisen herzustellen, die man mit einem guten Gefühl isst. ... Weiterlesen

L1000385.JPG„10 Jahre Slow Food Convivium Essen/Mülheim/Oberhausen“
14. August 2020

Das zehnjährige Jubiläum des Slow Food Convivums Essen/Mülheim/Oberhausen wäre mehr als Anlass genug gewesen, eine große Feier zu begehen, doch in diesem Jahr ist unter Covid-19 alles anders. Dennoch ließen wir es uns nicht nehmen, diesen Anlaß zu „feiern“ und – unter Einhaltung aller geforderten Hygiene-Schutzmaßnahmen – ein schönes Sommerfest zu gestalten. Zum Bericht.

HofKeil1.JPGAusflug zum Hof Keil – 25. Juli 2020

In diesen besonderen Zeiten war der Ausflug zum Hof Keil doppelt besonders – es war der erste Ausflug unseres Conviviums in diesem Jahr und er war sehr beeindruckend.

Frau Keil begrüßte uns herzlich und nach einem „Münsterländer Tequila“ (Kräuterschnaps mit Mettwurst) führte Sie uns über den Hof. Artgerechte Tierhaltung – von der natürlichen Besamung bis zum Hofladen – ist eines der Pfeiler des Konzepts von Hof Keil....

Hier geht es zum Bericht.

Spargelmenue2020.jpgSpargelessen in der Rotisserie – 17. und 18. Juni 2020

Nach einigen Wochen und Monaten des Abstands haben wir vorsichtig die ersten Versuche in Richtung „Normalität“ gewagt und das geplante Spargelmenü in der Rotisserie du Sommelier eingenommen. Hier geht es zum Bericht.


Die Berichte zu den vergangenen Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik Berichte & Presse.


Netzwerk „Gute Lebensmittel im Revier“

convivium_essen-logo_netzwerk_weiss_web.jpg

Fast 60 Züchter, Erzeuger, Verarbeiter und Händler, die Lebensmittel aus nachhaltiger Produktion produzieren und anbieten, beteiligen sich am Netzwerk. Sie alle orientieren sich an einem Kriterienkatalog, in dem klar definiert ist, was unter der Slow Food-Aussage „Gut – Sauber – Fair“ zu verstehen ist.

Und hier geht es zum Produzentenführer: www.gute-lebensmittel-im-revier.de






f_logo_RGB-Blue_100.png

Folgen Sie uns auf Facebook

Letzte Änderung: 1. November 2020