Essen

"Glück auf!" im Slow Food Convivium Essen! Wir wohnen und leben in Essen, Mülheim, Oberhausen und weiteren Orten des Ruhrgebietes. Wir haben uns zusammengefunden, da wir die Ideen von Slow Food teilen. Wer wir sind, was wir wollen, was wir machen - das erfährt man auf unseren Seiten.

Veranstaltungstipps

Weingruppe im Machwatt - 31. Januar 2020

Unser Thema: Weine aus Osteuropa. Vielfach von den hiesigen Weinkennern unbemerkt, hat sich in Osteuropa eine lebendige Weinkultur entwickelt. Nicht nur - wie rasch vermutet wird - im westlichen Kroatien (z.B. Istrien), wo es über eine lange Periode der k. u k. Monarchie eine enge Bindung an Österreich und auch das benachbarte Italien gab. Das hatte den Weinanbau seit jeher beeinflusst. Ungarn konnte ebenfalls schon sehr lange auf eine große Weintradition verweisen. Doch nun holen auch die anderen osteuropäischen Nachbarn auf. Am Freitag den 31.1.2020 trifft sich die Weingruppe um 19 Uhr im Beginenhof, Goethestraße 63-65.


Die Weingruppe ist eine begrenzte Gruppe, aber es sind wegen Urlaub, Krankheit etc. oft noch Plätze frei. Bei Interesse bitte hier nachfragen unter.


Fischkochen am Aschermittwoch, den 26. Februar 2020

Wie im letzten Jahr finden wir uns in der großen Küche der Kochschule im Schellenberger Schloss ein, um ein einfaches, aber schmackhaftes Fischgericht zu kochen. Alle sind eingeladen, in fröhlicher Runde mitzumachen.

Eine kleine Vorbereitungsgruppe stellt ein Menü zusammen, kauft ein und alle kochen mit.

Die Anmeldung ist schon hier möglich.

Slow Food Essen besucht Mainfranken - 27.-29. März 2020

weinreise_franken_bild1.tifDas Weingebiet Mainfranken verfügt über eine Rebfläche von rund 6000 Hektar und erstreckt sich insgesamt über eine weite Region. Die Fränkischen Weine waren lange Zeit auch bei vielen Weinkennern in die „zweite Reihe“ der Aufmerksamkeit gerutscht. Seit einigen Jahren wächst das Interesse der Weinwelt an den Erzeugnissen der Region aber beachtlich. Wir Essener Slow Foodies wollen an diesem Wochenende mal hineinschmecken um festzustellen, was dran ist an der Fränkischen Weinrenaissance.

Deshalb haben wir ein Wochenende geplant, das uns einen besonderen Überblick über die Weine der weiträumigen Region ermöglicht. Na ja, und zu guter Letzt soll der Genuss bei dieser Reise auch nicht zu kurz kommen!

Wie das im Detail ablaufen soll finden Sie hier beschrieben. Anmeldungen sind über diesen Link möglich!

Stammtisch. Kochen mit Genuss! - 20. April 2020

Die Kochgruppe trifft sich an dem Montag um 18.00 Uhr in der Kochschule im Schellenberger Schloss. Die Kosten werden auf alle Teilnehmer verteilt (ca. 30 - 35 €/Teilnehmer, ohne Getränke).

Auch wenn es eine “geschlossene“ Kochgruppe ist – wer Interesse hat, mitzukochen, soll sich bitte melden. Es gibt auch dieses Mal die Möglichkeit als Gast eingeladen zu werden (Urlaub, berufsbedingte Abwesenheit  fester Mitglieder). Vielleicht wird auch mehr daraus als „Gastkochen“. Bei Interesse bitte per E-Mail nachfragen.

Save the Date: "Tag der guten Lebensmittel" - 29. August 2020

Der nächste „Tag der guten Lebensmittel“ ist erneut in Vorbereitung. Dieses Mal nicht auf dem Weberplatz, sondern in Holsterhausen, dort, wo in der Woche an der Holsterhauser Strasse immer der Markt stattfindet, Nähe der Kirche. Infos folgen!

Aktuelles

neujahrsempfang20_bild.pngNeujahrsempfang – 25. Januar 2020

Auch Ende Januar kann das doch noch recht frische Jahr begrüßt werden! In geselliger Runde wurde mit einem Glas Prosecco oder Prisecco (alkoholfrei) bei Stefanie und Patrick Jabs angestoßen. Weiterlesen...


Bild Wintermenü 20. Januar 2020Stammtisch. Kochen mit Genuss! - 20. Januar 2020

Zum Jahresauftakt traf sich der Stammtisch Kochen mit Genuss in der Kochschule im Schloss Schellenberg. Sechs Gänge wurden aus möglichst regionalen und saisonalen Produkten kreiert, wobei am Tisch von Gang zu Gang immer wieder Begeisterung aufkam. Zu dem ausführlichen Bericht und den Rezepten geht es hier.


Logo-SFEssen.pngMitgliederversammlung - 14. Oktober 2019

Auf unserer Mitgliederversammlung am 14.10.19 haben wir gemeinsam einen Blick auf die vielfältigen Aktivitäten der letzten 12 Monate geworfen und überlegt, welche Themen wir im kommenden Jahr in den Mittelpunkt stellen wollen. Das Protokoll finden Sie hier.

Foto1-BioOele_2019-09-09_sg.jpgSchneckentisch - Feine Bio-Öle - 9. September 2019

Christoph Gläßer von der Ruhrmühle in Bottrop hatte nicht nur feine Bio-Öle zum Probieren im Gepäck, sondern auch jede Menge spannende Informationen.
Weiterlesen


tagdergutenlm190907_foto.pngMarkttag voller Information und Spaß - 7. September 2019

Der von unserem Convivium Slow Food Essen mit Unterstützung der "Grünen Hauptstadtagentur Essen" initiierte "Tag der guten Lebensmittel" auf dem Weberplatz war wieder ein Festivaltag rund um gute Lebensmittel. Das Wetter spielte mit und auch der Oberbürgermeister unserer Stadt, Herr Thomas Kufen, konnte sich bei einem Rundgang über die Einzigartigkeit dieses Markttages für unsere Region informieren... weiterlesen


Die Berichte zu den vergangenen Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik Berichte & Presse.


Netzwerk „Gute Lebensmittel im Revier“

convivium_essen-logo_netzwerk_weiss_web.jpg

Fast 60 Züchter, Erzeuger, Verarbeiter und Händler, die Lebensmittel aus nachhaltiger Produktion produzieren und anbieten, beteiligen sich am Netzwerk. Sie alle orientieren sich an einem Kriterienkatalog, in dem klar definiert ist, was unter der Slow Food-Aussage „Gut – Sauber – Fair“ zu verstehen ist.

Und hier geht es zum Produzentenführer: www.gute-lebensmittel-im-revier.de





Letzte Änderung: 10. Februar 2020