Weinstammtisch - Moselriesling oder Montrachet allemand?

Wir laden ein zum Weinstammtisch!

In dieser Veranstaltungsreihe, für die wir uns die Beteiligung möglichst vieler Mitglieder und Freunde wünschen, möchten wir gemeinsam mehrere Weine kennenlernen und verkosten, ihren Eigenheiten nachspüren und Spaß mit ihnen haben.

Die Weine sollten untereinander in einer Beziehung stehen, also etwa die Arbeit eines bestimmten Winzers widerspiegeln, eine Rebsorte, einen Weinberg, einen Jahrgang oder eine Kombination daraus. Je enger die thematische Eingrenzung, desto interessanter die Probe.

Die Verkostungsabende können dabei entweder vom jeweiligen Veranstalter vorbereitet werden oder es kann jeder einen individuellen Beitrag in Gestalt einer Flasche zum jeweiligen Thema beisteuern.

Beginnen möchten wir mit einem Winzerportrait: Reinhard Löwenstein.

Löwensteins Weine sind absolut ungewöhnlich, nicht nur für Winningen und die Mosel, sie sind in ganz Deutschland ohne Vergleich. Wir präsentieren eine Auswahl von gereiften Weinen aus dem Jahrgang 2002.

  • Schieferterassen
  • Vom blauen Schiefer
  • Röttgen
  • Uhlen Rothlay
  • Uhlen Laubach
  • Röttgen Auslese

Dazu schreibt der Weinguide von Gault-Millau:
"In 2002 gehörten Löwensteins Gewächse mit zum Finessenreichsten, was wir in diesem Jahrgang an trockenen Rieslingen im ganzen Gebiet probiert haben. Dies wurde auch in Frankreich gewürdigt: Für den Uhlen »Laubach« erhielt er den Wein-Oskar für den besten, nicht französischen Wein."

Wein-Plus zum Jahrgang 2002: "Es sind Weine von absoluter Weltklasse, die nicht nur ihrem Produzenten zur Ehre gereichen, sondern auch dieser außergewöhnlichen Lage, die man wohl mit Fug und Recht als den Montrachet der Mosel bezeichnen könnte - nur dass der Anbau hier bedeutend mühsamer ist."

Anmeldung

Info

Datum:
2007-07-29T18:30:00+02:00
Uhrzeit:
18:30 - 23:59 Uhr
Ort:
,
Dierkes/Wagner, Uferstraße 13, 35037 Marburg
Maximale Teilnehmerzahl:
8
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen