error while rendering plone.abovecontenttitle.socialtags

Projekt Sinnvoll

Projekt "Sinnvoll"

Projekt SINNVOLL – Erfahrung der Sinne für Kinder von 8-10 Jahren
Slow Food hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Damit wir unsere Lebensmittel mit all ihren Eigenschaften wirklich genießen können, benötigen wir unsere Sinne.  Nach dem Motto: früh übt sich, wer ein Meister werden will, hat Slow Food Deutschland speziell für Kinder ein Training der Sinne mit dem Namen SINNVOLL entwickelt.  

In  unserem Slow Food Convivium Marburg-Mittelhessen arbeiten wir zur Zeit aktiv und mit viel Freude an einem SINNVOLL Projekt für unsere Region, in dem wir mit einer kleinen Gruppe einen Parcours für Schulkinder im Alter von 8-10 Jahren erarbeiten, in dem sie spielerisch die 5 Sinne testen können:
Sehen der optischen Strukturen und verstehen wie Produkte in ihren unterschiedlichen Lebensstadien zusammenhängen wie z.B.  Getreide, Mehl und Brot oder Kartoffeln und Pommes Frites.
Schmecken der Grundgeschmacksarten und Blindverkostung. Welche Sinne brauchen wir um zu Schmecken?
Riechen unterschiedlicher Lebensmittel

Erfühlen von Nahrungsmitteln
Hören von Essgeräuschen oder bei der Herstellung von Lebensmitteln

Damit die Umsetzung in der Schule auch erfolgreich ist, werden wir von einer didaktischen Fachkraft unterstützt.  
Der Parcours und der Paß für die Kinder, in den sie ihre Ergebnisse eintragen sind im wesentlichen erarbeitet. Die didaktische Umsetzuung steht zur Zeit im Mittelpunkt unser Arbeit. Seit Januar 2015 haben wir in Gießener Schulen und einigen anderen Einrichtungen unseren Testparcours sehr erfolgreich durchgeführt.
Wir wollen gerne unser SINNVOLL Projekt auch in weiteren Schulen in unserem Convivium durchführen und hoffen auf ein reges Interesse der Schulen. 

Für die Durchführung des Projektes in den Schulen freuen wir uns über weitere Interessenten, die gerne mitmachen würden! Unsere gemeinsame Arbeit ist immer auch verbunden mit Genuß für die Sinne und wir  würden  uns sehr freuen, wenn wir auch noch weitere engagierte SINNVOLL MitstreiterInnen finden würden! Melden Sie sich!!

Kontaktadresse:
Romana van Hoof
Tel. 0641 – 41437