17.05.2020: "Alles Ziegenkäse" fällt aus!

Leider müssen wir Corona bedingt unsere Hofbesichtigung und Verkostung bei der Seelbacher Ziegenkäserei absagen.

Nun hat es auch unseren Ziegenkäse-Termin erwischt - wir müssen den Termin bei der Seelbacher Ziegenkäserei leider absagen.

Wir hoffen aber, dass wir ihn zu einem späteren Zeitpunkt erneut anbieten können, bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie vor allem gesund!

Ziegenkäse ist etwas Feines – besonders wenn man ihn in traditioneller Handarbeit produziert. Wie auf dem Bauernhof von Claudia Smolka und Manuel Schwenzfeier. Im kleinen Lohra-Seelbach verarbeiten sie die noch warme Milch direkt nach dem Melken ohne Kühl- und Lagerzeit zu einer ihrer preisgekrönten Delikatessen: Bereits viermal in Folge wurden Ihre Käse bei der deutschen Käseprüfung ausgezeichnet. Zuletzt erhielt der "Ziegenkäse in Olivenöl würzig-scharf" den goldenen Qualitätspreis, den Publikumspreis und gehörte damit zu den 25 besten Käsen Deutschlands. Für Claudia Smolka und Manuel Schwenzfeier sind diese Preise eine große Freude – und die Bestätigung, dass sie mit ihrer Idee von handwerklich hergestellten „echten“ Lebensmitteln auf dem richtigen Weg sind!

Da kann es nicht schaden, dass die beiden jedes Tier auch mit Namen kennen. Wichtiger ist aber sicherlich, dass sie das Futter für ihre Ziegen und Schweine fast vollständig auf dem Hof anbauen. Neben einer Vielfalt von über 20 verschiedenen Ziegenkäsesorten mit dem Schwerpunkt auf traditionell handwerklich hergestelltem gereiftem Weichkä­se verkauft das Paar auch, Fleisch von Lamm, Kitz, Schwein und Rind, Frisch-, Roh-, Koch- und Brühwurstspezialitäten, ökologisch gegerbte Felle, sowie alte und moderne Sorten Kartoffeln und Zwiebeln aus eigenem Anbau auf dem Wochenmarkt im nahen Marburg, sowie im regionalen (Naturkost)Einzelhandel.

Und so war unsere Hofbesichtigung ursprünglich geplant: Nach einer kleinen Hofführung, werfen dabei einen Blick auf die Schweine und in die Käserei sowie in die Selbstbedienungshütte. Danach machen wir einen Spaziergang zu den Ziegen, wo auch der Melkstand und der neue Bauwagen stehen. Dort besteht auch die Möglichkeit Käse direkt zu verkosten und auch gemeinsam mit der Kinder-Kräutergruppe Wildkräuterquark (natürlich Ziege) mit Kartoffeln zu genießen und noch etwas in der Natur zu verweilen und ins Gespräch zu kommen. Vielleicht auch darüber, was Ziegen mit Schweinen zu tun haben.

Wir bleiben dran...

Info

Datum:
2020-05-17T11:30:00+02:00
Uhrzeit:
11:30 Uhr
Ort:
Seelbacher Ziegenkäserei,
Rodenhäuser Strasse 10, 35102 Lohra-Seelbach
Preis (EUR):
5,00 €

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen