31.08.2019: Wurzeltour Milch

Wir gehen im Hofgut Friedelhausen zu den Wurzeln der guten Milch.

Milch ist ein Grundnahrungsmittel und viele von uns konsumieren sie täglich. Die Auswahl an verarbeiteten Milchsorten im Kühlregal der Supermärkte wird immer größer. Aber wer weiß noch wie eine naturbelassene Milch schmeckt, wie diese erzeugt wird und welche gesundheitlichen Vorzüge die Rohmilch hat?

Wir wollen zu den Wurzeln der guten Milch gehen. Deshalb besuchen wir das Hofgut Friedelhausen und dort schauen wir uns die Herde, die aus Tieren der Rasse Angler-Rindvieh besteht (Slow Food Archepassagier) aus nächster Nähe auf der Weide und anschließend im Melkstand und im Stall an. Wir erhalten Informationen zur Haltung, Fütterung und Milchvermarktung und -verarbeitung in der Hofkäserei aus erster Hand.

Bei der anschließenden Verkostung einer Auswahl der hofeigenen Milchprodukte und Rohmilchkäse können wir die Unterschiede zwischen verarbeiteter und naturbelassener Milch schmecken. Ein kurzer Film zur handwerklichen Käseherstellung in der Hofkäserei rundet den Tag ab.

Los geht es am Samstag, 31. August, um 15:00 Uhr. In der Teilnahmegebühr von 10,- € pro Person ist der Beitrag für die Verkostung der hofeigenen Produkte schon enthalten.

Wer an diesem Termin teilnehmen möchte, meldet sich bitte über das Formular ganz unten auf dieser Seite bei uns an. Vielen Dank!

Info

Datum:
2019-08-31T15:00:00+02:00
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Hofgut Friedelhausen,
, 35457 Friedelhausen
Preis (EUR):
10,- €

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen