Wein-Reihe 2013

Terminübersicht Weinreihe 2013

Wein Reihe 2013:

Seit 2010 bieten wir in Zusammenarbeit mit dem TTZ Marburg  www.ttz-marburg.de/ unsere Wein-Reihe an. 

Am Montag, 4. November, findet der letzte Termin dieses Jahres statt. Nähere Informationen gibt es in der Terminübersicht unten. 

Wie immer beginnen wir um 20:00 Uhr in der "Südseite" des TTZ, Softwarecenter 3, 35037 Marburg.

Karten gibt es ebenfalls im TTZ,  während der Geschäftszeiten (Mo. bis Fr. von 8:30-17:00 Uhr) können sie dort gekauft werden. Eine telefonische Kartenreservierung ist im TTZ unter der Nummer 06421-205 160 möglich, per E-Mail unter der Adresse veranstaltungen@swmr.de

Mo. 04.11.:

Teurer = Besser?

Große Gewächse sind großartige Weine - und kosten dementsprechend. Da darf man auch Großes in Sachen Geschmack erwarten. Aber kann nicht auch ein normaler Winzerwein großartig sein? Schmeckt man den 20-Euro-Unterschied sicher heraus?


In dieser Blindverkostung wollen wir prüfen, ob die großen Weine tatsächlich immer auch die besseren Weine sind. Geboten werden zehn Weine, neben besagten Großen Gewächsen auch Grand Crus aus dem Bordelais und Barolo.


Preis: 30 Euro
 

Mo. 06.05.:

Slow Wine

Am 2.Mai 2013 erscheint mal wieder ein Buch zum Thema Wein. Nicht weiter aufregend? Vielleicht doch: Zum ersten Mal geht es um Slow Wine!

Der oekom-Verlag schreibt als Ankündigung:

"Was macht qualitativ hochwertigen Wein aus? Ist es nur der Geschmack?
Welche Rolle spielen Anbau und Verarbeitung? Und wie wichtig ist der individuelle Stil des Winzers?

Das Buch präsentiert 44 deutsche Winzerpersönlichkeiten und ihre Philosophie vom "langsamen" Wein. Bei allen Unterschieden im Detail, zeichnen sich gemeinsame Kriterien ab: naturverbundener Anbau, handwerkliche Produktion und ein Höchstmaß an regionaler und kultureller Identität. Ein Führer durch die Welt von "Slow Wine", eine bunte Reise zu Deutschlands herausragenden Weinbauern."

Natürlich wird das keine trockene Vorlesestunde, sondern eine Verkostung mit 10 ausgesuchten Slow Wine Produkten und leckerem Flammkuchen.


Preis: 20 Euro


 

Mi. 27.02.:

Zu Gast - Winzer Ullrich Luckert aus Franken

Wolfgang und Ulrich Luckert aus Sulzfeld - etwas Spannenderes in Sachen Wein gibt es in Franken nicht. Die beiden haben in den letzten 20 Jahren eine eigene und unverwechselbare Linie des Weinmachens entwickelt. Die Weine sind kompromisslos, ehrlich, klar, von großer innerer Kraft und zugleich völlig entspannt. Die Böden der wenig bekannten, zum Teil recht steilen Sulzfelder Lagen Maustal und Cyriakusberg sind überwiegend vom Muschelkalk geprägt, nur im Cyriakusberg gibt es eine Keuperauflage.

Luckerts bewirtschaften 16 Hektar, zur Hälfte bepflanzt mit Silvaner, die übrige Fläche teilen sich Riesling, Weißburgunder, Müller-Thurgau sowie die roten Sorten Spätburgunder, Frühburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon. Daneben wird hier auch der seltene Blaue Silvaner gepflegt. Gutes Rebmaterial mit kleinbeerigen Trauben, teils mehr als fünfzig Jahre alte Anlagen, die Erziehung im Kordonschnitt und eine zertifiziert ökologische Arbeitsweise sind die Basis für erstklassige Weine.


Wir freuen uns, Ulrich Luckert in der Südseite des TTZ Marburgs zu bergüßen!


Preis: 25 Euro
 

Inhaltspezifische Aktionen