Das tägliche Brot

oldenburg-brot2.jpg

Man muss sich auf dem Oldenburger Pferdemarkt Donnerstag und Samstag schon in der Reihe anstellen, will man am Stand der Bäckerei Ripken Brot und Kuchen kaufen. Wer kommt schon auch an den nach Holzofen duftenden Backwaren vorbei?


Wir schauen uns diesen Betrieb, der damit wirbt, ohne Chemie und nach alter Tradition zu backen, einmal näher an. Wir backen dort selber Brot, mit hausgemachtem Sauerteig ein Roggenbrot und einen Milchstuten, welche wir mit nach Hause nehmen dürfen.


Zum Abschluss gibt es zur Verkostung der Brotsorten eine Brotzeit – u.a. mit Schinken von Arnd Müller vom Schinkenmuseum in Apen! Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann, bitte bei der Convivienleitung melden.

Kosten: 12,50 €, Gäste 15 €, Zahlung vorab bis zum 12. Juni via Klaus Ruwisch, Konto 3234448102, BLZ 28061822, Volksbank Oldenburg, Stichwort: Brot

Verbindliche Anmeldung bis zum 10. Juni bei Sabine Ehlts, E-Mail sabine@ehlts.de oder Tel: 0441-2097762
Hinweis: Wer von dem besonderen Schinken von Arnd Müller etwas bestellen möchte, bitte bei der Convivienleitung melden.

Info

Datum:
2011-06-18T15:00:00+02:00
Uhrzeit:
15:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Bäckerei Ripken,
Tiegelstr. 1, 26689 Augustfehn
Maximale Teilnehmerzahl:
30
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
12,50 €; Gäste 15 €

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen