Fisch, Salz und Sterne

oldenburg-fische.jpg

Einer unser engagiertesten Förderer ist Michael Ditzer, Inhaber des kleinen aber feinen Fischhandels CUX FISCH. Von seinem Vater hat er im letzten Jahr das angrenzende Geschäft „Meeresfrüchte“ übernommen und nach seinen hohen Qualitätskriterien umstrukturiert. Darüber, und über „Neues von der Fischfront“ wird Michael Ditzer und in seiner verständlichen und kompetenten Art Bericht erstatten.


Beim letzten GENUSS IM NORDWESTEN und bei der SlowFisch in Bremen hat sich das Elbe-Weser-Gewürzkontor, neu dabei, sehr positiv bemerkbar gemacht und sich als Förderer Slow Food angeschlossen. Wir werden uns mal über Salze aus aller Welt informieren. Was ist der Unterschied zwischen Kalahari Wüstensalz, dem Persischen Blausalz aus dem Iran, oder dem Bambus Salz aus Korea? Spannend! Birgit Beltman hat das Wissen und kann uns aufklären.


Und dann werden wir uns sternemäßig stärken. Daniel Kramer, bis 2008 Küchenchef in Herrmann´s Romantik Posthotel Wirsberg (Alexander Herrmann, 1 Michelin Stern), wird uns frischsten Fisch mit verschiedenen Salzen servieren. Wetten, dass es schmeckt?


Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann, bitte bei der Convivienleitung melden!


Verbindliche Anmeldung bis zum 6. März bei Scott Haslett, Tel: 0441-2179246 oder per E-Mail oldenburg@slowfood.de


Hinweis: Wir werden im Vorfeld eine Fischsammelbestellung aufgeben und diese dann in Cuxhaven abholen. Näheres per E-Mail-Rundbrief und bei der Convivienleitung.

www.meeresfruechte.de; www.cuxfisch.de

Info

Datum:
2010-03-13T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
"Meeresfrüchte",
Niedersachsenstr. Halle X Abt. 91-92, 27472 Cuxhaven
Maximale Teilnehmerzahl:
25
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
20 €

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen