Fleisch richtig braten

oldenburg-fleisch.jpg

Zur letzten Veranstaltung im Januar gab es eine lange Warteliste. Deshalb bieten wir diesen Kurs erneut an.


Gutes Fleisch ist nicht gerade günstig. Da möchte man schon die richtige Auswahl treffen und wünscht sich die beste Zubereitung.
Wie erkenne ich tatsächlich gute Fleischqualität? Und dann: Wie brate ich z.B. ein Rinderfilet oder eine Entenbrust auf den Punkt? Was muss ich beachten, damit ein Steak saftig und zart auf dem Teller landet? Was ist und wie funktioniert das Sous-vide-Garen?


Stefan Aufleger vom Restaurant Tafelfreuden wird uns in seiner Restaurantküche praktische Tipps geben und Tricks zeigen. Am Herd wird uns Aufleger zeigen, wie wir verschiedene Fleischsorten richtig zubereiten. Eine passende Beilage begleitet später das gemeinsame Essen.

www.felfreuden.de


Kosten: 49,50 € exkl. Getränke; Zahlung vorab bis zum 6. September via Klaus Ruwisch, IBAN DE18 2806 1822 3234 4481 00, Volksbank Oldenburg, Stichwort: Fleisch braten

Verbindliche Anmeldung bis zum 3. September bei Klaus Ruwisch, Tel. 0441-32299 oder E-Mail oldenburg@slowfood.de

Info

Datum:
2017-09-10T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Restaurant Tafelfreuden,
Alexanderstraße 23, 26121 Oldenburg
Maximale Teilnehmerzahl:
Min. / Max. 6 / 12
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
49,50

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen