Unsere Unterstützer

Neben den Mitgliedern kennt Slow Food auch Unterstützer, die wir als unsere Botschafter betrachten.

Unterstützer von Slow Food Deutschland e.V. sind kleine und mittlere Unternehmen, die sich der Philosophie von Slow Food in ihrer täglichen Arbeit verbunden fühlen, und unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen. Um als Unterstützer anerkannt zu werden, erwarten wir von den Unternehmen eine Stellungnahme die ihre Aktivitäten beschreibt, und erläutert, warum sie Unterstützer von Slow Food Deutschland werden wollen. Die Unterstützer dürfen mit dem offiziellen Unterstützer-Logo als Aufkleber sowie in digitaler Form auf ihr Engagement hinweisen – allerdings nicht direkt auf Produkten oder deren Verpackung.

Hier möchten wir Ihnen die Unterstützer im Convivium Oldenburg in alphabetischer Reihenfolge vorstellen.

Bäckerei & Konditorei Dirk Schnittker GmbH

Zur Verwendung kommen in der Bäckerei nur beste natürliche Rohstoffe wie Mehl, Körner, Hefe oder naturbelassenes Obst und Eier aus der Region. Mit eigene Sauerteige, lange Teigführung  und ohne weitere Zusätze wird ein hohe Backqualität erreicht.

Weiter zu Bäckerei & Konditorei Dirk Schnittker

Bäckerei Konditorei Wolfgang Kolloge

Die Bäckerei hat eine lange Tradition in Wildeshausen. Durch handwerkliches Backen ohne Fertigmischungen, eigene Sauerteige, lange Teigführung (z.T. Über 3 Tage) und selbstverständlich ohne weitere Zusätze wird ein hohe Qualität erreicht. Zur Verwendung kommen nur beste natürliche Rohstoffe wie Mehl, Körner, Hefe oder naturbelassenes Obst und Eier aus der Region.

Weiter zu Bäckerei Konditorei Wolfgang Kolloge

Bauer & Metzger

Bauer & Metzger in Oldenburg vermittelt die Idee der Partnerschaft von Landwirten und Fleischern, ohne Zwischenhandel und immer mit dem Ziel, nur Fleisch bester Qualität anzubieten - von möglichst glücklichen Tieren. Besseres Fleisch also, aus regionaler, tiergerechter Haltung. Bauer und Metzger bezieht von seinen ausgewählten Vertragslandwirten immer die ganzen Tiere, also nicht nur die „Edelteile“.

Die Betriebsphilosophie „gut, sauber und fair“ ist durch die Vorstellung der liefernden Höfe völlig transparent und soll durch die Unterstützung von Slow Food im Geschäft deutlich werden.

Weiter zu Bauer & Metzger

C.U.P. GmbH

C.U.P. ist ein Partner für Veranstaltung. Von der kleinen Gartenparty bis zum großen Firmenevent werden maßgeschneiderte Angebot für den kleinen und den großen Geldbeutel geschaffen. Benutzt werden naturbelassene Produkte, ohne Zusatzstoffe und aus der Region, verwendet.

Weiter zu C.U.P. GmbH

Cux Fisch / Meeresfrüchte

Cux Fisch beliefert seit über 25 Jahren Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland mit frischen Fisch. Slow Food Oldenburg bestellt jährlich zweimal Fisch per Sammelbestellung.

Das Fischfachgeschäft ‚Meeresfrüchte‘, dass Michael Ditzer von seinem Vater übernommen hat, ist 2016 mit dem Seafood Star 2016 als bestes stationäres Fischgeschäft Deutschlands ausgezeichnet worden. Seine Lieferanten suchen die allerbesten Fische aus der täglich angelandeten Rohware heraus. Bevorzugt wird Ware von kleinen Booten, die maximal 2 Tage in dänischen Gewässern fischen, verkauft.

Weiter zu Meeresfrüchte

Ecocion Emke-Mahl GbR

Ohne lange, unnötige Einkaufswege und die Qual der Wahl, wenn Sie sich ökologisch bewusst ernähren wollen - bringt Ecocion Naturkost als Abokiste (Dauerbestellung), oder als Einzelbestellung einfach ins Haus. Im Bio-Laden finden sich viele weitere Lebensmittel. 

Weiter zu Ecocion

Eisenhütte Gastro GmbH & Co.KG

Im Ambiente der Eisenhütte, die schon damals für Qualität und Verarbeitung von hochwertigen Materialien stand, vereinen sich die geschichtliche Industriekultur, mit dem modernen Angebot eines Restaurants in der heutigen Zeit. Der Slow Food-Unterstützer verarbeitet Produkte von Erzeugern aus der Region und kocht saisonal im Rhythmus der Natur. 

Weiter zur Eisenhütte

Fleisch- und Wurstwerkstatt Tonn

Die Fleisch- und Wurstwerkstatt Tonn in Wildeshausen, ein alteingesessener Betrieb, sucht jedes Tier, das im eigenen Schlachthaus verarbeitet wird, bei den Vertragslandwirten aus. Rinder von den Weiden der Wesermarsch und Strohschweine aus der Nachbarschaft werden verarbeitet.

Andreas Tonn will durch die Slow Food-Unterstützung verdeutlichen, dass er auf regionale Produktion und höchste Qualität setzt. „Wir wollen ehrlich und transparent sein. Der Kunde kann uns gern auf die Finger schauen“.

Weiter zu Fleisch- und Wurstwerkstatt Tonn

Hofgemeinschaft Grummersort

Der Demeterhof Grummersort bietet Gemüse, Brot und Fleisch sowie Milchprodukte. Aus einer kleinen, konventionell geführten Bauerei mit 3 ha Land ist ein Hof entstanden, der nicht nur nach Demetergrundsätzen arbeitet, sondern seine Produkte selbst weiterverarbeitet und zum Kunden bringt. 2017 wurde ein Generationswechsel eingeleitet und der Hof nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft bewirtschaftet.

Weiter zu Hofgemeinschaft Grummersort

Kalieber GmbH

Kalieber bietet traditionelles Fleischerhandwerk, Wertschätzung für das Tier und modernem Vertrieb über das Internet. Die nähende Fleischermeisterin Sarah Dhem und der rockender Kreativ-Koch Mirko Dhem vereinen traditionelles Fleischerhandwerk mit den modernen Ansprüchen an die Lebensmittelproduktion, kombiniert altbewährte Rezepturen mit zeitgemäßem Geschmack. Das Wissen um die Herkunft der Tiere und die Verarbeitung from nose to tail ist selbstverständlich. 

Weiter zu Kalieber

Karotte Partyservice GmbH

Seit 1994 kümmert sich die ‚Karotte‘ um Catering und individuellen Partyservice - egal ob Messeauftritt, Konferenz, Tagung, Konzert, Party oder Hochzeit. Das Team um Andre Adden verwendet überwiegend Produkte aus regionalem und biologischem Anbau.

Weiter zu Karotte Partyservice

Käse Friese Feinkost

Seit 1989 steht Käse Friese für große internationale Käsevielfalt. Aber auch eine große Auswahl an Schinkenspezialitäten, hausgemachten Antipasti, feinen Salaten, Weine, Olivenöle oder frisch gebackenes Steinofenbrot sowie ein täglich wechselnder Mittagstisch lockt die Kunden. Käse Friese bietet ebenfalls einen Partyservice an. 

Weiter zu Käse Friese

Ripken Holzofenbäckerei

In vierter Generation führen Jörg und Marion Ripken die Bäckerei. Auch wenn sich die Arbeitswelt der Bäcker gewandelt hat, wird in Ripkens Backstube noch immer wie zu Urgroßvaters Zeiten gebacken. Hier gibt es keine chemischen Helferlein, die die Teigruhe von Brot und Brötchen verkürzen oder die Aromen künstlich unterstützen, hier gibt es ursprüngliche, handwerkliche Backtradition. Den besonderen Geschmack erhalten viele Produkte durch das Backen in der sieben Holzöfen. 

Weiter zu Ripken Holzofenbäckerei

Weindiele M.K. Weinhandel

Die "Weindiele®" beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten mit der Suche nach interessanten und wohlschmeckenden Weinen aus biologischem Anbau.

Der Bioweingroßhandel richtet sich sowohl an Gastronomiekunden als auch an Endkunden, die u.a. über den Online-Shop deutschlandweit bestellen können. 

Weiter zur Weindiele

Wesermühle GbR Windmühle

Seit 2008 produziert die Wesermühle Öle. Anna Hubach & Andreas Meyer setzen zu 100 Prozent auf deutsche oder europäische Herkunft der Saaten und Früchte. Als Bioland-Partner suchen sie bewusst die Nähe zur Landwirtschaft in der Region gesucht und arbeiten langfristig mit den Anbauern zusammen.

Im Sortiment befinden sich z.B. Walnussöl, Leindotteröl, Mandelöl, Hanföl, Olivenöl und Leinöl.

Weiter zur Wesermühle

Inhaltspezifische Aktionen