Apfelbrand

"Das Convivium Südwest-Sachsen macht seinen eigenen Apfelbrand"

Am Samstag vor dem Erntedankfest veranstalten wir in diesem Jahr einen Tag rund ums Thema "Apfel". Höhepunkt ist dabei die Vorbereitung eines eigenen "Slow Food Südwest-Sachsen-Apfelbrandes". Unter der Leitung von Georg Schenk, dem Inhaber der ersten sächsischen Spezialitätenbrennerei "Augustus Rex", der sich besonders um edle Brände aus alten Obstbaumsorten verdient gemacht hat, und dessen Destillate international schon zahlreich prämiert wurden, ernten wir gemeinsam Äpfel auf der kleinen Obstbaumwiese der Tischlerei Hösel.

Danach geht es in fröhlicher Runde ans Waschen, Einschneiden, Einmaischen der Äpfel... und natürlich wird auch für das leibliche Wohl der "Obstbauern auf Zeit" bestens gesorgt werden. Ganz nebenbei erfahren wir von Georg Schenk viel Wissenswertes über alte Apfelsorten, den Lebensraum Streuobstwiese und verkosten selbstverständlich einen Augustus-Rex-Obstbrand. Und wenn wir schon einmal dabei sind, werden wir auch etwas eigenen Apfelsaft pressen und trinken - denn nichts ist köstlicher!

Außerdem konnten wir für diesen Tag Herrn Wolfram Kunze, Pomologe aus Grimma, gewinnen. Er bietet eine professionelle Apfelsortenbestimmung an. Wer Interesse hat, bringt einfach 4-5 Äpfel einer Sorte aus dem eigenen Garten mit.
Die Vorbereitungen unseres "Slow Food Südwest-Sachsen Apfelbrands" werden am späten Nachmittag für uns beendet sein. Danach übernimmt Georg Schenk und brennt mit viel Liebe und Geduld in Dresden ein edles Tröpfchen, das dann nach ca. 1,5 Jahren zum Genießen bereit steht.

P.S. Haben Sie selbst Äpfel im Garten und können diese erübrigen? In begrenztem Maße kaufen wir Äpfel für diese Veranstaltung an. Bitte setzen Sie sich in Verbindung mit Familie Hösel, Treppenstudio und Tischlerei, 03722/85159.

Anmeldung

Info

Datum:
2008-10-04T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Treppenstudio und Tischlerei Hösel,
Hainstrasse 11, 09212 Limbach-Oberfrohna
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen