Peter Peter

Kulinarische Lesung

Hort der Schleckerey? Eine Kulturgeschichte der deutschen Küche mit sächsischen Akzenten
mit Dr. Peter Peter und kulinarischen Kostproben aus der Slow-Food-Küche des Restaurants Bock

Michelin oder Mikrowelle? Mit der Krise der Hausmannskost geraten deutsche Rezepte wie Roulade oder Leipziger Allerlei oft ins Hintertreffen. Doch fernab aller Kraut-und-Rüben-Klischees ist dieses Land schon aufgrund der Vielfalt seiner Regionalküchen eine der spannendsten gastronomischen Nationen. Unsere kulinarische Zeitreise spannt einen weiten Bogen von der Kost der Germanen über die glanzvolle Kochkunst im späten Mittelalter, von fürstlichen Barocktafeln bis zu den Pionierinnen der Tütensuppe und DDR-Kochbüchern. Ein Plädoyer für den Facettenreichtum deutscher Küche, zu dem gerade Sachsen als "Hort der Schleckerey" (Rumohr, Vom Geist der Kochkunst) spannende Ideen beigetragen hat.
.
Dr. phil. Peter Peter ist Restaurantkritiker der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, Dozent an der SlowFoodUniversità di Scienze Gastronomiche (Pollenzo/Colorno) und am Gastrosophie Zentrum der Universität Salzburg sowie Mitglied der Deutschen Akademie für Kulinaristik. Er entwirft kulinarische Reisen (www.pietropietro.de), moderiert gastronomische Events und hat zahlreiche kulturhistorische Bücher sowie Restaurant-Guides verfaßt. Bei C.H.Beck veröffentlichte er "Cucina&Cultura. Kulturgeschichte der Italienischen Küche" und "Kulturgeschichte der Deutschen Küche". Er selbst ist Mitglied des Slow Food Conviviums München.
.
Bitte melden Sie sich hier an und überweisen Sie anschließend den Kartenpreis auf das Konto
unseres Conviviums:
.
Kontoinhaber: Ute Striegler, Slow Food Südwest-Sachsen
Konto Nr.:        21 062 014
BLZ:                 870 962 14
Volksbank Chemnitz
.
Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie die nummerierten Eintrittskarten
per eMail zugeschickt.

Anmeldung

Info

Datum:
2010-05-28T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Ausstellungsraum Tischlerei Hösel,
Hainstraße 11, 09212 Limbach-Oberfrohna
Preis (EUR):
32,50 EUR
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen