Produzentenbesuch: Albmesser, Hohenstein

Produzentenbesuch:
albMesser

con_tue_b288-mv-2017-albmesser.jpg

Der handgeschmiedete Unterschied

Bei albMesser geht es um eine Idee, eine Faszination und eine Liebe zu guter traditioneller Handwerkskunst. Ein original albMesser ist immer ein Unikat. Es wird sehr aufwändig, behutsam und mit sorgfältig ausgesuchten Materialien von Anfang bis Ende von Hand hergestellt.

Janosch Vecernjes erklärt nicht nur den Unterschied zur Serienproduktion. Wir werden uns intensiv mit dem Thema Pflege und Schliff auseinander setzen.

Als praktische Übung zur Handhabung der Messer werden wir gemeinsam eine Fischsuppe zubereiten.

Wer hat, bringt natürlich sein albMesser mit.

Anmeldung

Info

Datum:
2017-01-21T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
albMesser
Molkeweg 2, 72531 Hohenstein
Maximale Teilnehmerzahl:
12
Anzahl freier Plätze*:
Warteliste
Preis (EUR):
Umlage
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen