Die türkische Küche

Kochabend: Die türkische Küche

Italienisches Weihnachtsmenu
Die türkische Küche verdankt ihre Aromenvielfalt und Raffinesse der Zeit, als die Türkei das Zentrum des osmanischen Reiches war.
Zweifellos hat es in der Entwicklung der türkischen Küche viele gegenseitige Befruchtungen gegeben. Als die Türken vom Zentralasien nach Westen kamen, wurden sie beeinflusst von den Küchen der Länder, die sie durchquerten und auch von einigen Speisen früherer anatolischer Kulturen. Ein Merkmal der türkischen Küche ist ihre Fähigkeit, alles erfolgreich anzupassen, was sie übernommen hat.
Das Essen spielte im osmanischen Reich eine große Rolle, insbesondere im Palast wurden immer raffiniertere Menüs kreiert, um den hohen Ansprüchen des Sultans zu genügen. Aus allen Ländern die die Türkei eroberte, nahmen die Eroberer sich nur das Beste. Die besten Zutaten, die besten Rezepte.
Diesem kulinarischen Erbe der jahrhunderte langen osmanischen Herrschaft, gehen wir an diesem Abend nach.

























Zum Jahresabschluss wird uns Marta Gaidolfi einige traditionelle Weihnachtsgerichte aus ihrer italienischen Heimat vorstellen.

(Organisatorin: Marta Gaidolfi)

INFOS + ANMELDUNG

Info

Datum:
2009-03-28T17:00:00+01:00
Uhrzeit:
17:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Familien-Bildungsstätte Tübingen e.V,
Hechinger Str. 13 (Eingang Eugenstrasse), 72072 Tübingen
Preis (EUR):
Umlage zzgl. 5 € für Nichtmitglieder
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen