Slow Food Osnabrück

Kontakt

Dr. Edgar Klinger

Tel.: 05483 8708

EMail: osnabrueck@slowfood.de

Oscar Alvarado - Schnake

Tel.: 05401 3390081 AB

Anmeldung

Datum: Sonntag, 11.03.2018
Uhrzeit: 11:00h
Titel: De Feijterhof Itterbeck
Ort: De Feijterhof ,
Doosendiek 5, 49847 Itterbeck
Sonstiges: De Feijterhof” züchtet besondere Weide-Schweine: reinrassige Bunte Bentheimer Sauen gekreuzt mit Duroc Ebern. Auf dem Hof von Frank de Feijter wachsen die Tiere in zwölf Monaten Weidehaltung langsam heran; eine Garantie für hochwertiges Schweinefleisch mit eigenem, kräftigem Aroma. Gefüttert wird neben Gras mit Gerste, Weizen und Raps. Die Weideschweine wachsen ohne Mais, Soja und Fertigfutter auf, auf Antibiotika verzichtet H. de Feijter. Das Fleisch ist dadurch gesund und hat einen intensiven Geschmack. Der Speck wird leicht geräuchert und getrocknet wie der italienische Pancetta. Geräucherte Lende und Coppa sind köstlich auf Brot, wie auch der Rohschinken. Die Pastete wird nach einem französischen Rezept hergestellt. Frank de Feijter wird uns über den Hof führen, zeigen, wie die Schweine aufwachsen und wird über die Schweine und seine Produkte erzählen. Die Führung schließt mit einem viergängigen Menü rund um das Thema Weideschwein ab. www.defeijterhof.de Anmeldung bitte bis 26. Februar per Mail an frank@duessler.eu
Preis (EUR): Mitglieder 35 €, Gäste 36 €
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de