Besuch beim Allgäuer Molkerind

Besuch beim Molke-Rind

con_all1-molkerind-240x160.jpg

Markus und Angelika Gomm betreiben einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Gindels am Fuße des Rottachberges in der Gemeinde Rettenberg im Allgäu. Hier entsteht einzigartiges Molkerindfleisch.

Familie Gomm hat sich zum Ziel gesetzt, Premium-Rindfleisch und besondere Rindfleisch-Spezialitäten zu erzeugen – zu 100 % aus dem Allgäu, über die Herkunft und die Fütterung bis zur Schlachtung.

Dazu werden ausschließlich weibliche Kälber der Kreuzungsrasse Braunvieh x Weiß-Blaue Belgier in kleinen Gruppen gehalten, die nur bestes Heu der selbst bewirtschafteten Grünlandflächen fressen. Als natürliche Eiweißquelle bekommen die Tiere während der gesamten Aufzuchtphase täglich frische Molke aus der nahe gelegenen Sennerei Untermaiselstein. 

Anmeldung

Info

Datum:
2016-02-27T14:30:00+01:00
Uhrzeit:
14:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Molke-Rind Hof Gomm,
Gindels 6, 87549 Rettenberg (Ortsteil Gindels)
Preis (EUR):
10,00
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen