Golzow

Ausflug zu den Kindern von Golzow

con_bol-13521028495040.jpg

Eine kleine Tour durch die große Filmwelt der "Kinder von Golzow". Seit 1961 und damit über ein halbes Jahrhundert besteht diese Langzeitdokumentation, die weithin bekannt ist. Eine „unendliche Geschichte“, die inzwischen ein Ende fand. Ihre Filme,  19 an der Zahl mit insgesamt 42 ½ Stunden Laufzeit, berühren die Herzen der Menschen wie eh und je durch deren Authentizität. Und das ihnen gewidmete Golzower Filmmuseum entführt seine Besucher noch einmal in die Vergangenheit und Geschichte des Werdens einer filmischen Innovation, die 1980/81 mit „Lebensläufe“ - laut einer internationalen Umfrage der Deutschen Kinemathek – einen der wichtigsten 100 deutschen Filme in den ersten 100 Jahren Weltkino hervorbrachte.

Filmmuseum Golzow, Hauptstr. 16, 15328 Golzow (Führung und Filmvorführung 3,50 Euro)

Anschließend Mittagessen im Landgasthof Wagner in Golzow, Haupstr. 67, Mitglied des Oder Culinariums (Slow Food Unterstützer); das dreigängige Menü (Vorspeise mit Fisch, Hauptgericht mit Wild, Dessert) kostet 20 Euro zzgl. Getränke.

Danach: Besuch der neuen Rapsölmühle in Diedersdorf bei Seelow

Anmeldung

Bitte

anmelden

bis spätestens Donnerstag, 17. 10. um 13 Uhr.

con_bol-bildschirmfoto_2013-10-11_um_17.41.33.jpgcon_bol-golzow2.jpg

Info

Datum:
2013-10-20T11:30:00+02:00
Uhrzeit:
11:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Filmmuseum Golzow und Gasthof Wagner,
, 15328 Golzow
Maximale Teilnehmerzahl:
22
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
20 Euro (Menü) plus Filmmuseum (3,50 Euro)
Öffentliche Verkehrsmittel:
Niederbarnimer Eisenbahn Berlin-Lichtenberg - Küstrin, Bahnhof Golzow

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen