4. Frühjahreswanderung Slow Food Dresden - Mit BrotZeitTour in die Sächsische Schweiz ...

... zum 3-Gang-Brotzeit-Picknick hoch hinaus, auf die höchste Erhebung der Nationalparkregion, den Großen Zschirnstein. Über Stock und Stein durch schattige Wälder erwandern wir gemeinsam den Gipfel. Die überragende Aussicht auf den Elbe-Canyon, die Schrammsteinkette, den Großen Winterberg, den Hohen Schneeberg und große Teile der Böhmischen Schweiz genießen wir von dem mächtigen Felsplateau aus, bei einem reichhaltigen, 100% regionalen Picknick. Frisches Brot aus einer traditionellen Bäckerei in Familienhand, leckerer Käse von einer kleinen Hofmolkerei, herzhafte Wurst von einem Bauerngut mit eigener Metzgerei, begleitet von süßen Kleinigkeiten und frischem Obst & Gemüse aus der Region, machen die Tour zu einem echten kulinarischen Outdoor-Erlebnis.

Von überall aus der Region sichtbar, hat der sagenumwobene Große Zschirnstein auch geschichtlich gesehen, einiges zu bieten. Er war Kreuzungspunkt alter Markt- und Handelswege, bot ausreichend kühle Höhlen zur Lagerung der Jagderfolge der sächsischen Hofjagden, war Ort des Basaltabbaus mit zahlreichen Pulverkammern, diente als Messpunkt bei der sächsischen Landesvermessung von 1865 und sogar aktuell als Drehort für den ARD „Ranger“. Weitere spannende Informationen gibt's auf BrotZeitTour.

Verpflegung: 100% aus der Sächsischen Schweiz mit Vorspeisenhäppchen, reichhaltiger BrotZeit-Box und etwas Süßem zum Abschluss. Für fleischlosen Genuss bitte bei Anmeldung "Vegetarier" angeben.

Getränke sind nicht inklusive. Jeder Teilnehmer darf / sollte sich ausreichend Wasser o.ä. zur Wanderung einpacken.

Ausstattung: Festes Schuhwerk, vorzugsweise knöchelhohe Wanderschuhe sind empfehlenswert; Tagesrucksack mit Platz für eine BrotZeit-Box pro Person und eigene Getränke

Tourdauer: 4-5 Std. (ja nach Pausenlänge & Kondition)
Strecke: ca. 9 km
reine Gehzeit ca. 3,5 Std.

Anreise mit Pkw: am Treffpunkt sind i.d.R. ausreichend Parkplätze vorhanden

Die Bezahlung des Tourpreises erfolgt nach Anmeldung, jedoch vor Tourbeginn per Überweisung und berechtigt dann erst zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Konto    Horst-Hartmut Freter IBAN: DE83 8502 0086 0018 4222 80  BIC: HYVEDEMM496

Sollten es die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Anordnungen betreffs Corona nicht zulassen, dass die Wanderung durchgeführt werden kann, erhalten alle angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig eine Information. Bereits eingezahlte Beträge werden zurückerstattet.

Info

Datum:
2021-05-30T10:45:00+02:00
Uhrzeit:
10:45 - 15:30 Uhr
Ort:
Start: Wanderparkplatz Kleingießhübel
Zimmerbahne, 01814 Reinhardtsdorf-Schöna OT Kleingießhübel
Anmeldung bis einschließlich:
2021-05-26 00:00:00+00:00
Maximale Teilnehmerzahl:
max. 20 (gewertet wird nach Eingang der Anmeldungen)
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
15,00 EUR, einschließlich 3-Gang-Brotzeit-Picknick
Öffentliche Verkehrsmittel:
Anreise mit ÖPNV aus Richtung Dresden möglich: S-Bahn S1 nach Krippen (1 Haltestelle nach Bad Schandau) - Weiterfahrt mit Bus 251 (Haltestelle gegenüber vom Bahnhofsgebäude) nach Kleingießhübel Wendeplatz (Ankunft 10:35 Uhr) / Fahrplanauskunft: https://www.vvo-online.de/de/fahrplan/fahrplanauskunft
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen