Springerle-Workshop

Frau Ursula Krusekamp wird dieses Jahr erstmals mit Slow Food Freiburg Springerle herstellen. Sie stellt uns eine umfangreiche Sammlung von über 100 Modeln zur Verfügung (Repliken nach Originalen aus dem 18. und 19. Jahrhundert). Je nach Größe können bis zu 60 - garantiert nicht harte Springerle - hergestellt werden. Die Backbleche werden zum Abbacken mit nach Hause genommen, da das Gebäck vor dem Backen einen Tag trocknen muss.

 Bitte mitbringen: 1 kg Mehl (Typ 405), 500 g Zucker (für Schmuckspringerle: 500 g gesiebten Puderzucker), 4 Eier, 3 Backbleche, Schürze, 5 Küchentücher

Handrührgerät mit Quirlen und Knethaken, Wallholz, Teigschaber, Rührschüssel, Pfannenmesser, Backpinsel und Backpapier, feines Haarsieb.

Anmeldung

Info

Datum:
2009-12-18T18:00:00+01:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Küchenstudio die Küche,
Wallstrasse 14, 79098 Freiburg
Maximale Teilnehmerzahl:
8 Personen
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
€20 für Mitglieder, sonst €22
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen