Wanderung von Badenweiler nach Müllheim - mit Gutedel und Burgunder

Wanderung von Badenweiler nach Müllheim - mit Gutedel und Burgunder

Kurgartenmeister Harald Schwanz führt uns fachkundig durch den Gutedelgarten am Schlossberg in Badenweiler mit seinen 480 Rebstöcken und 70 Gutedelklonen aus aller Welt. Den daraus gekelterten Wein verkosten wir im Weinberg beim Bannwardhäusle. Danach wandern wir auf dem Wiiwegli entlang des Klemmbachs Richtung Müllheim. Auf halber Strecke kehren wir in der Weinstube Klemmbachmühle (eine ehemalige Gipsmühle) ein. Herr Supé wird uns mit einer Vesper versorgen (nicht im Preis enthalten).
Auf dem Wiiwegli geht es weiter zum Weingut Dörflinger in Müllheim. Im wunderschönen Winzerhof erweitern wir unter blühenden Oleanderbüschen und Sommerblumen unsere Weinerfahrungen mit der Verkostung von naturreinen und durchgegorenen Burgunderweinen. Hermann Dörflinger wird uns seine Art des Weinbaus und die Weine vorstellen.
 
Um 13.15 Uhr starten wir am Hbf Freiburg und kommen um 14 Uhr in Badenweiler an der evangelischen Kirche an. Die Regiokarte ist ideal.
Mit der Bahn geht es von Müllheim zurück nach Freiburg (halbstündige Abstände).

Anmeldung

Info

Datum:
2012-06-30T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Evangelische Kirche,
, Badenweiler
Preis (EUR):
€ 15
Öffentliche Verkehrsmittel:
Zugfahrt ab Freiburg, Abfahrt 13:15 Uhr

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen