VHS: Die Wiege der Nachhaltigkeit

Die Wiege der Nachhaltigkeit steht im Wald

Wir treffen uns um 15:00 zu einer Entdeckungsreise mit allen Sinnen bei einer Exkursion zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung des Waldes von 1,5 - 2 Stunden  (1 Stunde reine Gehzeit, max. 300 Höhenmeter).

Die Geburtsstunde der Nachhaltigkeit schlägt im deutschen Wald: Aus der (Holz-)Not des ausgehenden Mittelalters geboren, entwickelte sich der zentrale Leitbegriff für ein werteorientiertes, verantwortungsbewusstes und weitsichtiges Wirtschaften im Wald der typischen Schwarzwälder Bauernhöfe. Eingebunden in die natürlichen Kreisläufe des Jahres wird gepflanzt, geerntet und nachhaltig genutzt und somit für die nachfolgenden Generationen gesorgt. In diesem Wald wird noch das alte Handwerk des Handholzens mit Axt und Handsäge gepflegt.

Axel Steiert und Dorothea Mayer erwarten uns anschließend auf dem Hof zum Vesper mit eigenen Produkten.

Referent: Axel Steiert Slow Food Freiburg

Anmeldung

Anmeldung bei der VHS Kirchzarten ab 3. Sept. 2012

Info

Datum:
2012-09-28T15:00:00+02:00
Uhrzeit:
15:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Jungbauernhof,
Dietenbach 3, 79199 Kirchzarten
Preis (EUR):
25€

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen