E-Bike-Tour an den Tuniberg zum Weingut Landmann

Wir fahren nach der Einweisung mit den E-Bikes durch die schöne Landschaft auf Radwegen an den Tuniberg nach Waltershofen zum Weingut Landmann. Auf Millionen Jahre alten Jurasteinlagen mit dicken Lössschichten wächst auf besten Weinlagen der Wein des Weinguts: Burgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Rivaner für den Weißwein und Sekt und Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Syrah und Cabernet Cubin für die Rotweine.

Ökologischer Anbau ist ein weiteres Anliegen, dass wir konsequent mit unserer Arbeit verbinden: Nicht nur, weil wir wissen, dass dadurch die Qualität unserer Weine bedingt ist. Vielmehr sehen wir uns auch als Winzer verpflichtet, unseren Beitrag zum schonenden Umgang mit der Natur zu leisten. Gezielte Boden- und Landschaftspflege mit Dauerbegrünung, Förderung der Artenvielfalt und biologische Verfahren zur Schädlingsbekämpfung dienen dem ökologischen Gleichgeweicht im Weinberg. Die Trauben werden zum optimalen Reifezeitpunkt von Hand gelesen und schonend verarbeitet.

Unser Vesper wird vom Gasthaus Blume in Opfingen zubereitet nach dem Motto: „frisch, hausgemacht, heimatverbunden, lecker“.

Unsere E-Bike-Tour startet mit einer Einweisung bei extratour auf dem Parkplatz des Fahrradgeschäfts und wir werden auch von einem Mitarbeiter begleitet. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von extratour, stellt die E-Bikes zur Verfügung, Slow Food Freiburg und adfc Freiburg. Gegen 18:00 Uhr Ende in Freiburg bei extratour.

Anmeldung bei Extratour

Info

Datum:
2013-07-28T10:30:00+02:00
Uhrzeit:
10:30 - 23:59 Uhr
Ort:
extratour,
Schwabentorring 12, 79098 Freiburg
Maximale Teilnehmerzahl:
max. 20 Teilnehmer
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
€ 25

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen