Engelwurz (Angelica)

Engelwurz (Angelica)

Kartauserkloster mit Kuchelgartenführung (Küchengarten) und Wasserschlösschen( historisches Wasserkraftwerk)
mit der Hüterin des Gartens- Diplom Agrar-Ingenieurin Eva-Maria Schüle.
Die Freiburger Kartause wurde 1346 gegründet,der Orden ernährte sich rein vegetarisch.
Seit dem fühen Mittelalter hatten Klostergärten eine große Bedeutung, Der Bruder-Garten besorgte auch die Bienen, die im heutigen Garten auch einen Stock haben.
Es ist ein viergeteilter Garten, an die hundert verschiedene Pflanzenarten, 30 verschiedene Tomaten und 45 Rosensorten.
Bei der Führung sammeln wir Wildkräuter u.stellen danach eigene Kräuterbutter her,
die wir mit Kartoffeln vom Lindenbrunnenhof (Binder) verzehren, dazu gibt es
handgepressten Apfelsaft von alten Sorten -Streuobstwiese unterhalb des Gartens.

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht, wir führen aber eine Warteliste.

Bei Rückfragen bitte E-Mail an die Organisatorin Madeleine Hager:

madeleine.hager@gmx.de

Anmeldung nur noch auf Warteliste

Info

Datum:
2015-05-02T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kartauserkloster,
Kartäuserstr. 121 Toreingang zum Garten, Freiburg
Maximale Teilnehmerzahl:
12 Personen
Anzahl freier Plätze*:
Warteliste
Preis (EUR):
15 € pro Pers.

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen